Einführung in die Wirtschaftsethik

Cover
LIT Verlag Münster, 2004 - 129 Seiten
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Adam Smith Altruismus Anbieter Anreize Ansatz aufgrund Ausbeutung Bedingungen Bedingungsethik Begründung Beispiel böse daher defektieren Defektion deontologische Ethik Deutschland Dilemmastrukturen Diskussion Einzelfall Entscheidungen entwickelt ethische Folgen folgende Forderungen Frage Gefangenendilemma geht gemeinsame Globalisierung Governance-Ethik Grund grundlegenden Handeln Handlungen Handlungsbedingungen Handlungsethik Handlungsutilitarismus Homo oeconomicus Humankapital Implementierbarkeit Implementierung individuellen Vorteil informelle Interaktionen Interessen internationalen Interpretation Investitionen Kartell klassische Lösung Konzeption Kooperation kooperieren Korruption Korruptionsbekämpfung Kritik lassen lässt Logik Managementprozess Markt Marktwirt Marktwirtschaft und Ethik Menschen Metaethik Mitbestimmung Modell moderner Gesellschaften möglichst Moral muss normative Ethik Öko Ökonomik Ordnung ordnungspolitische Strategie Paretosuperiore Politik Prinzipal Problem Probleme property rights Prozess Quadrant Rahmenordnung ralisch Reform Regelutilitarismus Reputation Ressource Resultat Sanktionen schaft schen Shareholder Sinn Solidarität sollen soziale Falle Soziale Marktwirtschaft Soziale Sicherung Sozialkapital Sozialpolitik Spielregeln Spieltheorie Spielzügen Stakeholder Struktur systematisch teleologische Ethik theoretisch Theorie Umweltschutz unsere Unternehmen Unternehmensethik Unterscheidung unvollständige Verträge Utilitarismus Verhalten viele vielmehr Vorleistungen Vorteilsstreben Welt Wettbewerbsstrategie Wirt Wirtschaft Wirtschaftsethik zwei

Bibliografische Informationen