Politikberatung in Deutschland: Praxis und Perspektiven

Cover
Steffen Dagger
VS Verlag für Sozialwissenschaften, 29.11.2004 - 224 Seiten
Lobbying, Kampagnenberatung, professionelles Kommunikationsmanagement und zusammenfassend Politikberatung sind spätestens seit dem Bundestagswahlkampf 1998 und dem Aufblühen der Beraterlandschaft in Berlin heiß diskutierte und umstrittene Themen. Mit dem vorliegenden Buch kommen erstmals drei Personengruppen zu Wort, die am unmittelbarsten an diesen neuen Entwicklungen beteiligt und am besten über sie informiert sind: aktive Spitzenpolitiker, Politikberater und Wissenschaftler. Ihre Fachbeiträge decken insgesamt drei Themenkomplexe ab, die sich ergänzen und zu einem Gesamtbild zusammenfügen: die Entwicklung der Politikberatung in der Bundesrepublik, ihre Inhalte und schließlich die unterschiedlichen Kanäle und Wege, über die sich Berater und Beratene treffen.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2004)

Die Herausgeber des Buches studieren Politik- bzw. Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin.

Bibliografische Informationen