Almanach der Ritter-Orden, Band 2

Cover
Georg Joachim Goeschen, 1818
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 119 - SanLucar ; en témoin de quoi nous avons signé la présente de notre main, et icelle fait signer par notre secrétaire, le ag août i64», à Villefranche.
Seite 114 - England um das jähr 1344 gründete, heilst es, dals er ihn zur ehre gottes, der heiligen Jungfrau und des heiligen märtyrers Georg, des Schutzpatrons Englands, gestiftet habe, und unter den insignien des Ordens finden wir the Collar und the George: "The latter is a pendant from the former and is a figure of St. George on his charger, in the act of piercing the dragon with his lance" (Nason, Heraids and Heraldry in Jonson's Plays, s.
Seite 118 - Licht leuchten , dafs sie eure guten Werke sehen. Nachdem sich der König erhoben, gehen die Ritter paarweise zum Altar, wo sie, ebenfalls kniecnd, das Ritteropfer, einen silbernen Netzbeutel mit 10 Guiñeen und 10 Schillingen auf einen goldenen Teller legen.
Seite 116 - Windsor -Palastes versammeln. Von hier beginnt nämlich der Zug nach der Kapelle, durch Trompeter und Pauker in der Ordenslirree,ToÜi und gold, eröffnet.
Seite 118 - Gesandtschaft überschickt, in deren Begleitung immer der Wappenkönig ist, welcher die Feierlichkeit bei der Übergabe leiten, und, in so weit es das Lokal und die Umstände zulassen , diese so wie sie zu Windsor geschieht, einrichten mnfs.
Seite 118 - Unglück so bestehen mögest, dafs du die Feinde deines Leibes und deiner Seele standhaft überwindest, und für diesen vergänglichen Kampf nicht allein gepriesen , sondern mit der Palme des ewigen Sieges gekrönt werdest.
Seite 119 - Dabei haben sie noch ein breites, dunkelblaues Band, von der linken Schulter nach der rechten Hüfte hängend , ;m dessen finde ein goldener mit Brillanten verzierter Schild befestigt ist, welcher the Georg (der Georg) heifst.
Seite 119 - Schnalle befestigt, ist mehr oder -weniger reich gestickt, auch oft mit Brillanten geziert, und mufs von den Ritlern, wenn sie öffentlich erscheinen, immer getragen werden.
Seite 117 - Im Namen des allmächtigen (»olles und zum! Andenken des gebenedeiten Märtyrers St. Georg knüpfe ick' um deine Knie, zu deinem Ruhme, dieses udle Strumpfband ; liage ts al.s ein Zeichen des erlauchten Ordens, das du nie vergessest oder zur...

Bibliografische Informationen