Jahrbuch der Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Oesterreich, Bände 13-15

Cover
J. Klinkhardt, 1892
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 182 - Evangelisches Oesterreich, das ist, Historische Nachricht von den vornehmsten Schicksalen der Evangelischen Kirchen in dem Erz-Herzogthum Oesterreich unter und ob der Enns.
Seite 176 - Geschichte der evangelischen Kirche in Ungarn vom Anfange der Reformation bis 1850, mit Rücksicht auf Siebenbürgen.
Seite 122 - EN REGISHTER, | TA KASHE, KEI TY NE= DELSKI INV TIH DRVGIH PRASNI- | kou Euangelij, vtim Nouim Teftamentu, fe | imaio iskati inu naiti. Per tim ie tudi ena kratka Po= | ftilla, Vti fe praui, kateri Nauuki inu Trosti vfa= | kirn Euangeliu fufeb, fe imaio nerbule | famerkati inu oh= raniti.
Seite 98 - Th. Wiedemann, Geschichte der Reformation und Gegenreformation im Lande unter der Enns, I — V, 1879 — 1886; /. Loserth, Die Reformation und Gegenreformation in den innerösterreichischen Ländern im XVI.
Seite 177 - Bergmann, Die Wiedertäufer zu Au im inneren Bregenzerwalde und ihre Auswanderung nach Mähren im Jahre 1585.
Seite 180 - KAUFMANN: Die letzte Vertreibung der Juden aus Wien und Niederösterreich. Ihre Vorgeschichte (1625-1670) und ihre Opfer, Wien 1889, S.
Seite 15 - Artikel gesetzet, gestrafet und zur Hochzeit kein Spiel noch Tanz, auch der Braut kein Kranz noch Haarbandel zugelassen werden. 5. Der fleischlichen Vermischung und häuslichen Beiwohnung halben zweier verliebten Personen vor der Hochzeit, so dies unbefugter Weise geschiehet, sollen die Verbrecher auch mit Wasser und Brot, wie bei dem dritten Artikel verzeichnet, gestraft und zur Vollziehung der Ehe angehalten...
Seite 182 - St. von 1727 bis 1776, mit Angabe der Namen der Schiffe, des Einschiffungsortes und des Datums der Ankunft in Philadelphia, nebst geschichtlichen und anderen Bemerkungen, sowie Nachweisung von mehr als tausend deutschen und französischen Namen in New- York vor dem Jahre, 1712.
Seite 232 - Beratschlagung ziehet, nachmals Euch eines gewissen Tages vergleichet, in besagte Stadt und Kreis Eger abreiset, die Inwohner daselbst hin nach Eger zu vorher auf den angesetzten Tag, dessen Ihr Euch mit einander vergleichen werdet, erfordert und denselben Unsern gnädigsten, endlichen Willen dieses Reformationswerks halber vorhaltet, auch darauf dem Stadtrath daselbst zu Eger den verübten Ungehorsam und Eigensinn, so derselbe in Nicht-publicirung des auf unserer kön.
Seite 60 - zu frembden Conföderationen und ausländischen Bündnissen ohne unser Wissen und Bewilligung zu bewegen sich gelüsten lassen, und wir daher nicht wissen, was für Gehorsam oder Respekt wir uns letzlichen zu SL zu getrosten, derowegen so haben wir SL ohne wirkliches beibringen der auferlegten Habilitation für keinen Vasallen oder Landstand in Schlesien zu erkennen".

Bibliografische Informationen