Die Sichtbarkeit religiöser Identität: Repräsentation - Differenz - Konflikt

Cover
Dorothea Lüddeckens, Christoph Uehlinger, Rafael Walthert
Theologischer Verlag Zürich, 01.01.2013 - 420 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
English summary: This edited volume focuses on the question of visible religious affiliation. How and why can indicators of religious identity that are visible in the public space contribute to the construction of cultural differences and alienation in a pluralistic society, and how can they become the focal point of publicly conducted conflicts? The essays study individual and collective disputes on religious attire and architectural projects within the context of cultural and social sciences theory. German text. German description: Im Zentrum dieses Sammelbandes steht die Frage nach der Visibilitat religioser Zugehorigkeit. Wie und warum konnen Kennzeichen religioser Identitat, die im offentlichen Raum sichtbar gemacht werden, in der pluralistischen Gesellschaft zur Konstruktion kultureller Differenz und Fremdheit beitragen und Gegenstand offentlich ausgetragener Konflikte werden? Die Beitrage untersuchen individuelle und kollektive Auseinandersetzungen uber religionsbezogene Kleidungspraktiken und Bauvorhaben im Horizont kultur- und sozialwissenschaftlicher Theorien. Die Debatten im Rahmen der schweizerischen (Anti-)Minarett-Initiative werden erstmals in einem religionswissenschaftlichen Zusammenhang analysiert. Dorothea Luddeckens, Dr. phil., Jahrgang 1966, ist Professorin fur Religionswissenschaft mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universitat Zurich. Christoph Uehlinger, Dr. theol., Jahrgang 1958, ist Professor fur Allgemeine Religionswissenschaft und Religionsgeschichte am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universitat Zurich. Rafael Walthert, Dr. phil., Jahrgang 1978, ist Oberassistent fur Religionswissenschaft mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung am Religionswissenschaftlichen Seminar der Universitat Zurich.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Dorothea Lüddeckens Christoph Uehlinger Rafael Walthert
9
Dorothea Liiddeckens
37
Roland Eckert Stefanie Würtz
77
Gritt Klinkhammer
111
Christoph Uehlinger
139
Selbstdarstellung oder
163
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2013)

y

Bibliografische Informationen