Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][graphic][ocr errors][ocr errors][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small]

N A CH D EN E R D T H E IL EN GEORDN E T.

Tafel

1 85

4

8 7 11

12 14

KARTEN. Europa: Das Berg- und Wiesenufer der mittleren Wolga. Als erster Versuch einer Terrainzeichnung von Central-Russland. Aus Petervon Ost

i Übersichtskärtchen zu C. Vogel's Karten des Thüringer Waldes (Chemitypie)

Seite Zwei Ausschnitte aus C. Vogel's Topographischer Karte vom Thüringer Wald im Maassstab von 1: 150.000. Gruppe des Donnershauk und

Gegend bei Weimar . Zwei Ansichten zur Illustration der vulkanischen Erscheinungen bei Santorin : Ansicht der Inselgruppe während der Ausbrüche; Ansicht der neu aufgestiegenen Insel (jetzt kap) Georg I. in der ersten Zeit der Eruption, nach einer Photographie (Holzschnitte)

Seite 143 Plan von Nea und Mikra Kammeni sammt Georg I. und Aphroessa, aufgenommen vom Linienschiffs-Fähnrich A. Heinze (Holzschnitt) Seite 144 Übersicht des vulkanischen Herdes im Mittelmeer. Von A. Petermann. Cartons: Santorin oder Thera; Neapel und Umgegend Der Krater von Santorin. Nach der Englischen Aufnahme und Mittheilungen von Dr. Jul. Schmidt von A. Petermann Helgoland in drei verschiedenen Maassstäben Ober-Wallis, Berner Alpen und Simplon-Gebirge. Gezeichnet und gestochen von R. Leuzinger in Bern Kartenskizze zur Übersicht der hauptsächlichsten Bewegungen und Operationen der Preussen im 7tägigen Kriege im nördlichen Böhmen,

27. Juni bis 3. Juli 1866. Von A. Petermann, Carton: Skizze zur Übersicht des Schlachtfeldes von Königgrätz, 3. Juli 1866. Nach

Zeitungsberichten bis zum 25. Juli entworfen von A. Petermann
Nord-Deutscher Bund im September 1866. Nord-Deutschland vor 50 Jahren
Preussen und der Nord-Deutsche Bund im September 1866. Cartons: Die im Friedensvertrag von Berlin, 22. August 1866, an Preussen

abgetretenen Gebiete Bayerns; die im Friedensvertrag von Berlin, 3. September 1866, an Preussen abgetretenen Gebiete von Hessen

Darmstadt, so wie das einverleibte Hessen-Homburg und Frankfurt.

Ethnographische Karte von Kandia oder Kreta. Nach den Angaben von. Pashley und Spratt. Von A. Petermann Asien: – Das Russisch-Chinesische Grenzgebiet im lli-Thal nach einer Originalzeichnung von Dr. W. Radloff

Barometrisches Nivellement im Ostjordan-Lande, ausgeführt von dem Ingenieur R. Doergens 1860: 1. Profil von Damaskus nach Kanetra;

2. Profil von Kanetra nach Tiberias; 3. Profil von Tiberias nach Teijibe; 4. Profil von Seda nach El Remta; 5. Profil von Mzerib nach

Grab Samuel
Administrative Eintheilung und Verkehrswege von Java, mit Benutzung der Karte von S. H. Serné von A. Petermann

Kultur-Karte von Java, hauptsächlich nach Dr. F. Junghuhn von A. Petermann
Afrika: - Übersichtskarte der Reisen von Gerhard Rohlfs in Marokko, Tuat, Tripolitanien, Fessan &c. 1861–1865. Von A. Petermann

Originalkarte der Strasse zwischen Berber und Sauakin in Nubien. Nach den Aufnahmen und einer Manuskriptkarte Th. v. Heuglin's gez.

von B. Hassenstein. Cartons: Profil der Reiseroute Th. v. Heuglin's von Berber nach Sauakin; der Hafen von Sauakin, nach einem

Manuskriptplan Th. v. Heuglin's .

John Petherick's Reisen am oberen Nil 1858 bis 1863
Australien und Polynesien: Warekauri- oder Chatham-Inseln. Auckland-Inseln.

Spezialkarte eines Theiles von New South Wales. Nach den auf Kataster-Aufnahmen beruhenden County Maps der Surveyor Generals
Office in Sydney.Entworfen von A. Petermann

13 Amerika: Aufnahme des oberen San Francisco und Rio das Velhas (Brasilien) von Emmanuel Liais. Carton: Karte zum Vergleich der Aufnahmen von Liais mit der bisherigen Vorstellung

17 Juan Fernandez.

3 Allgemeines : Die Vegetationsgebiete der Erde. Von Prof. Dr. A. Grisebach

3

15 16

6 18 18 2

[ocr errors]

9 10 3

.

Seite

134

I. EUROPA. 1. Grössere Aufsätze.

Seite

Das Leben in Italien, Neapolitanische Sitten und Charakterzüge 186 Die Terrain-Verhältnisse und Höhenmessungen von Central-Russland 1

Höchste bewohnte Orte Russlands und ihre Temperaturen

190 Reisekarten des Thüringer Waldes von C. Vogel 85

190 Der Österreichische Kaiserstaat, von C. Vogel

Regen und Schnee in Russland
113
Russlands Telegraphen-Netz

191 Die neuesten vulkanischen Erscheinungen bei der Griechischen Insel

Auf- und Zugang der Newa in St. Petersburg

192 Thera (Santorin). Von D. Kind und Dr. J. F. J. Schmidt .

Auf- und Zugang der Wolga-Flüsse

192 Neues aus Ober-Wallis, den Berner Alpen und dem Simplon-Ge

Einkommen Europäischer Regenten

231 birge. Als Erläuterungen zu der Karte von R. Leuzinger, Tafel 11.

Wichtige Höhenpunkte in Griechenland und dem Archipel

231 Vom Ingenieur-Geologen Edmund v. Fellenberg .

205
Goldausbeute im Ural und dem Orenburgischen Gebiet.

231 Die Bevölkerung Norwegens, nach dem Census von 1865. Von

Schweden's Flächeninhalt und Bevölkerung, Ende 1865. Von Dr. C. Dr. C. F. Frisch in Stockholm

247
Frisch

265 Die Schlacht bei Königgrätz am 3. Juli 1866

277
Die Republik Andorra. Von Alexander Ziegler

266 Die Luleå - Elf, Kanalanlagen und Eisenbahnbauten in Lappland.

Wie die Hôtel - Besitzer in der Schweiz zu reichen Leuten werden 267 Von Dr. C. F. Frisch in Stockholm 333

267 Die politische Neu-Gestaltung von Nord-Deutschland im Jahre 1866 342

Die Strobarbeiten in Toscana

E. v. Fellenberg's Besteigung des Mönch von der Wengern-Alp aus 349 Die Griechen und die Türken der Insel Candia

370

Das Vordringen des Italienischen Elements in Deutsch-Süd-Tirol 350 Nordsee-Fischereien.

401
Zur Ethnographie der Europäischen Türkei .

351 Dampfer-Linien von den Ostfriesischen Häfen

407
Das Soolbad Staraja-Russa

351 Die Skandinavische Halbinsel. Von Dr. C. F. Frisch in Stockholm 415 Die grösseren Städte der Preussischen Monarchie und des Nord

Deutschen Bundes

386 2. Geographische Notizen.

Die Städte Europa's mit mehr als 50.000 Einwohnern Karl Vogt über die Blaue Grotte von Capri

41 Das Grossherzogthum Hessen nach dem Friedensvertrag vom 3. SepKarl Vogt’s Beschreibung von Foggia

42
tember 1866

387 Die Zukunft der Düne von Helgoland. Von Dr. Fr. Buchenau 81 J. Payer's Durchforschung der Trafoier Alpen

388 Die Verbreitung des Bibers in Europa

390 Haupthöhenpunkte der Österreichischen Hochalpen

389 115 Tiefe der Alpen-See'n. Die Kaninchen auf Helgoland 162 Der Oldenburg'sche Gebietserwerb in Holstein

183 Welches ist der höchste Berg in Schleswig-Holstein? Von L. FrieMaccaroni und Südfrüchte

424 184

derichsen in Kiel

[ocr errors]

387

[ocr errors]

.

[ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

435

Seite

Seite
Das Fürstenthum Birkenfeld

425 Dänemark, Schweden und Norwegen .
Zur Thiergeographie Deutschlands. Von Direktor Krause in Rostock 425

202, 397
Ortsbestämmelser i Sverige

· 398
Die Zahl der Türken in der Türkei .
427 Niederlande und Belgien

203, 398

3. Geographische Literatur.

Gross-Britannien und Irland

203, 398

Europa

124, 238, 395 Frankreich

203, 239, 399

Deutschland, Preussen und Österreich

124, 202, 238, 395 Spanien und Portugal .

240, 399

Höhenmessungen im Herzogthum Braunschweig .

238

Italien

240, 399

Schmarda, Die maritime Produktion Österreichs

238

Griechenland, Türkisches Reich in Europa und Asien 204, 240, 400

Molendo, Moos-Studien aus den Algäuer Alpen .

396

Zschokke, Das neutestamentliche Emmaus

204

Schweiz

202, 397

Rosen, Das Haram von Jerusalem

204

Die Dufour'sche Karte, neue Ausgabe von Blatt 18

356

de Sauley, Voyage en terre sainte

204

Kanton-Karten von Luzern und Waadt .

357

Parthey, Hieroclis synecdemus et notitiae episcopatuum

241

Karte der Monte Rosa-Kette von Adams-Reilly

357

Lartet, Formation du bassin de la mer morte

241

Ziegler's Hypsometrische Karte der Schweiz

357

Russisches Reich in Europa und Asien

241, 435

Berlepsch, Schweizerkunde

358

Sapiski der K. Russ. Geogr. Gesellschaft 1864, 3. und 4. Bd. 242

Berlepsch, Die Alpen in Natur- und Lebensbildern, 3. Aufl. 358

Sapiski der Sibirischen Sektion der K. Russ. Geogr. Ges. 1865 242

Tschudi, Schweizerführer, 7. Aufl.

358

Iswestija (Mittheilungen) der Kais. Russ. Geogr. Gesellschaft,

Das Hochgebirge von Grindelwald, von Äby &c.

359

Bd. I, Bd. II, Nr. 1-3

435

Lechner, Piz Languard und die Bernina-Gruppe

359

Statistisches Jahrbuch des Russischen Reichs. Bd. I.

Runge, Die Schweiz in Original-Ansichten

359

Schnitzler, Les institutions de la Russie

435

Jahrbuch des Schweizer Alpenklub, 3. Jahrgang

360

Schnitzler, L'empire des Tsars, T. III

· 435

II. ASIEN.

1. Grössere Aufsätze.

Bevölkerung von Tiflis 1865

163

Das lli - Thal in Hoch - Asien und seine Bewohner. Von Dr. W.

Trans-Baikalien, Aufblühen des Landes, Eintheilung, Volksmenge 193

Radloff, Professor bei der Berg-Akademie in Barnaul

88, 250

Erforschung der Sibirischen Provinz Turuchansk

193

Barometrische Höhenbestimmungen in Syrien und Palästina, aus-

Die physikalische Geographie von Inner-Arabien

194

geführt im J. 1860 von dem Ingenieur R. Doergens .

97 Die Nurtoak-Wurzel des Libanon

232

Reise vom Irawaddi nach dem Sittang, im J. 1862. Von Dr. A.

Die tropische Fauna des Jordan-Thales

233

Bastian.

125 Kohlenlager in Assam

234

Die neuesten Arbeiten über das Mammuth

325

Die Steinölquelle von Kudako

268

Bemerkungen zu den Karten von Java, Tafel 18
447 Nachrichten von Dr. G. Radde im Kaukasus

268
Die Hydrographie Hinter-Indiens. Von Dr. A. Bastian .
450 Das Schaf des Marco Polo auf der Hocbebene von Pamir

268

2. Geographische Notizen.

Berichtigte Position der Andamanen .

269

Telegraph durch die Sunda-Strasse

44 Die Lage von Yarkand in Central-Asien

276

Nishne-Tagil
44 Handelsverhältnisse des Amur-Landes im Jahre 1865

352
Statistisches über das Jenisseiskische Gouvernement in Sibirien.

Der Milu, eine neue Hirschart in China

354
Von Nicolaus Latkin
81 Die Gasthäuser in Klein-Asien.

389
Budischeff's Forschungen am Ussuri. Von A. Lomonossoff

83
Die Mammuth-Expedition

427
Türkische Aufnahme von Brussa

117

3. Geographische Literatur.

Die Sprachen der Hinter-Indischen Halbinsel

118 Asien

243, 436

Steinkohlenlager in Russisch-Turkestan

118 Butakoff

, Notiz über den oberen Lauf des Syr-Daria

436

Capt. Wilson's Nivellement zum Todten Meer und neue Reise nach

Mason, Physical character of the Karens

436

Palästina

121
Iljin, Karte von der Kirgisen-Steppe &c. .

437

.

.

121
122

.

.

.

III. AFRIKA.

1. Grössere Aufsätze.

2. Geographische Notizen.

Neueste Briefe von Gerhard Rohlfs und Rückblick auf seine bis-

Nachrichten von Gerhard Rohlfs aus Mursuk

118

herigen Reisen in Afrika in den Jahren 1861 bis 1865

3 Strenge Kälte in Afrika

119

Gerhard Rohlfs' Tagebuch seiner Reise von Tuat nach Rhadames, 1864 8 Resultate der Rohlfs’schen Höhenmessungen in Marokko und Tuat 119

Mémoire zur Karte von G. Rohlfs' Reise durch die Oasen von Tuat

Nachträgliches zu Baker's Entdeckungen im Quellgebiet des Nil

120

und Tidikelt &c., nebst Bericht über Major Laing's Reise 1825

Wiederaufblühen des Sklavenhandels in Mursuk
und Duveyrier's Erkundigungen in Nord-Afrika. Von B. Hassenstein 53 Was die Deutschen in Abessinien treiben
Ausführliche Daten über mehrere erkundigte Routen in der nord-

Dr. Schweinfurth's Rückkehr nach Ägypten

234
westlichen Sahara. Von H. Duveyrier .

58 Das Zerlegen und Verzehren eines Elephanten in Süd-Afrika 234

Untergang der v. der Decken’schen Expedition, September 1865.

Mücken als Leckerbissen in Afrika

269

Mit einer Übersicht der Reisen des Baron v. der Decken an der

Erweiterung der Kolonie Natal

276

Ostküste von Afrika, 1860 bis 1865.

66 Die Nil-Quellen des Ptolemäus

305

Reise durch die Wüste von Berber nach Sauakin,

1864.' Von

Thierbilder aus Süd-Afrika

305

Th. v. Heuglin

Ursprung des versteinerten Waldes bei Kairo aus Abessinien

354

J. Petherick's Reise restlich vom Weissen Nil, 1862 bis 1863

354

177 Rückkehr der Herren Mage und Quintin vom Niger

Meteorologische und klimatologische Beiträge zur Kenntniss der

Nachrichten von Gerhard Rohlfs aus Bilma

356

Canarischen Inseln. Von K. v. Fritsch.

427

217

J. Petherick über seine Karte vom oberen Nil

Nachrichten von Gerhard Rohlfs aus Mursuk

429

227

Livingstone's neue Reise in Ost-Afrika, 1866

Carl Mauch, ein neuer Afrikanischer Entdeckungsreisender, und Lepsius und das Dekret von Kanopus. Von G. Ebers.

429

seine Kartirung der Süd-Afrikanischen Republik

245

3. Geographische Literatur.

Über die Wichtigkeit der neuesten Entdeckungen Deutscher Ge-

Afrika.

315, 438

lehrter auf Ägyptischem Boden. Von Dr. Georg Ebers, Privat-

Baines, Victoria Falls of the Zambesi

315

docent in Jena. 1. Dümichen's Sethos-Tafel.

315

2. Lepsius' De-

Baker, The Albert Nyanza, great basin of the Nile

kret von Kanopus. 3. Lepsius' Untersuchung des Pelusinischen

315

Barth, Central-Afrikanische Vokabularien, 3. Abtheilung

Gebiets. 4. Die Persisch - Ägyptischen Denkmäler auf dem

316

Hartmann, Naturgeschichtlich-medizinische Skizze der Nil-Länder

Isthmus von Suez .

294

317

Livingstone, Expedition to the Zambesi

Briefe von Gerhard Rohlfs aus Bilma, Mai und Juni 1866

317

368 Livingstone, Neue Missionsreisen, Deutsch von Martin

Die politischen Verhältnisse am oberen Niger und der Aufenthalt

318

Delitsch, Nachträge zu Gumprecht's Afrika ·

von Mage und Quintin daselbst

438

441

Kirk, Notes on the gradient of the Zambesi &e.

.

[ocr errors][merged small][merged small]

130

V. AMERIKA, NORD- UND SÜD-.

1. Grössere Aufsätze.

K. v. Seebach's Reise in Central-Amerika .

273

Die Küstenbildung des nördlichen Yukatan. Von Dr. Arthur Schott 127

Die Brasilianische Provinz Santa Catharina

274
Die „Cordillera pelada”, das „Kahle Gebirge” der Provinz Valdivia.

Weinbau in Kalifornien

307
Von Friedrich Philippi in San Juan .

171

Positions-Bestimmungen in Britisch-Columbia, Washington-Terri-
Geographie und Statistik der Republik Bolivia. Von Berg-Ingenieur

torium und Vancouver-Insel

307
Hugo Reck. III. Politische Geographie. 1. Bevölkerung.

Eisenbahnen in Mexiko

308
2. Beschreibung der Departements La Paz und Cochabamba 299, 373

Das Fällen eines Brasilianischen Urwaldes

311
Die Aufnahme des oberen San Francisco und des Rio das Velhas

Grenzvertrag zwischen Bolivia und Chile

392

in Brasilien

412

Die Historisch-Geographische Gesellschaft von Brasilien und ihre

Höhenmessungen im Colorado-Territorium und die Baumgrenze in

wissenschaftliche Expedition in den Jahren 1859 bis 1861 392

den Felsengebirgen

444

Die Schwedische Kolonie St.-Barthelemy

429

Naturwissenschaftliche Notizen über das südliche Chile. Von Dr. F. Die Deutsche Kolonie Blumenau in Brasilien

430
Fonck

462
Die Deutsche Kolonie Santa Catharina in Brasilien

430
Brasilien als Ziel Deutscher Auswanderung

431

2. Geographische Notizen.

Die Guano-Insel Sombrero

44

3. Geographische Literatur.

Ein See mit zwei Ausflüssen in den Andes

198 Nord-Amerika

362

Die Fahrpost durch den Westen von Nord-Amerika .

236 Statistics of the commerce of the United States

363

Das Steinöl in Canada .

236 Mittel-Amerika.

363

Bevölkerung von Brasilien

236 Boletin de la Sociedad Mexicana de geografia, T. XI

363

Die Fischereien in Canada

270 Süd-Amerika

364, 439

Canada's Holzreichthum

271

Wagner, Über die hydrographischen Verhältnisse und das Vor-

Der Eishandel Nord-Amerika's nach den tropischen Ländern 271

kommen der Süsswasserfische in Panama und Ecuador

440

« ZurückWeiter »