Babby: Der Drache

Cover
Oliver Bachmann
Books on Demand, 27.02.2019 - 192 Seiten
Erleben Sie, wie ein Drache auf einem Planeten von Schwarz oder Weiß laufend auf einer Entdeckungstour in bisher unbekannten Gefilden schwebt. Lesen Sie, wie sich ein Einhorn auf ihren Weg begibt, um neue Wälder, die es bisher noch nicht kennengelernt hat, zu erkunden. Erleben Sie, wie in einem der Wälder von Schwarz oder Weiß eine bezaubernde Frau ihre Tierfreunde aufs Neue kennenlernt und ihnen begeistert von ihrer Lernerfahrung berichtet, während derer sie etwas über die Funktionsweise des Universums berichtet. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und eine gefühlvolle Phantasie vermischen sich in diesem Märchen zu einer größeren Geschichte, deren Tragweite selbst den fantasielosesten Leser dazu bringen wird, es sich in Ruhe anzusehen und von mehr zu träumen. Unterschiedliche Archetypen und Tiere erzählen durch ihre Bildersprache von ihrem Leben und verzaubern den Leser in eine Welt, die einen näher zum eigenen Selbst bringt. Das Märchen ist ein Schlüssel zu Kreativität, Wohlbefinden und Wissen über Informationen zu den Themen Archetypen, Psychologie sowie der eigenen objektiven, realistischen Gestaltung des eigenen Lebens! Wo es den Leser hinführt? Zur Entdeckung des eigenen inneren Kindes, das in jedem von uns steckt.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2019)

Oliver Bachmann, geboren 20.01.1979, schrieb im Alter von 20 dieses bezaubernde Märchen, nachdem er anfing sich über den Sinn der Suche und dem Gegenteil davon im Klaren zu werden und sich mit den Lebensphilosophien der Welt auseinanderzusetzen.

Bibliografische Informationen