Wirtschaftsethik kontrovers: Positionen aus Theorie und Praxis

Cover
Georg Pfleiderer, Peter Seele
Theologischer Verlag Zürich, 2012 - 238 Seiten
Der Band prasentiert unterschiedliche Standpunkte aus Praxis und Theorie der Wirtschaftsethik. Er basiert auf einer im Fruhjahr 2010 an der Uni Basel gehaltenen Ringvorlesung. Aus ihrem jeweiligen beruflichen Erfahrungshintergrund schopfen der Basler Privatbankier Georg Krayer, der Novartis Stiftungsprasident Klaus Leisinger, die Gewerkschaftsfuhrerin Rita Schiavi, die Basler Regierungsratin Eva Herzog und die Konsumentenschutzerin Sara Stalder. Aus der Sicht verschiedener wissenschaftlicher Perspektiven diskutieren die Okonomen Ulrich Thielemann uber kritische Okonomik, Michael Gonin uber soziales Unternehmertum, Georg von Schnurbein uber Philanthropie. Religionsokonomische Aspekte der Wirtschaftsethik kommen zur Sprache beim Religionsokonomen Peter Seele (Ethikkodizes), der Juristin Raja Sakrani (islamischer Geldverleih) und dem Theologen Georg Pfleiderer (Max-Weber-These heute). Peter Seele, Dr. rer. Pol., Dr. phil., Jahrgang 1974, ist Lehrbeauftragter am Zentrum fur Religion, Wirtschaft und Politik und Assistenzprofessor am Institute of Marketing and Communication Management (IMCA) der Universitat Lugano. Georg Pfleiderer, Dr. theol., Jahrgang 1960, ist Professor fur Systematische Theologie/Ethik an der Universitat Basel.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Einleitung
7
Leisinger
33
Ulrich Thielemann
57
Peter Seele
89
Michaël Gonin
103
Gesellschaft und Politik
119
Sara Stalder
145
Philanthropie und Religion
159
Raja Sakrani
181
Georg Pfleiderer
197
Podiumsdiskussion
217
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren
231
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Peter Seele, Dr. rer. Pol., Dr. phil., Jahrgang 1974, ist Lehrbeauftragter am Zentrum fur Religion, Wirtschaft und Politik und Assistenzprofessor am Institute of Marketing and Communication Management (IMCA) der Universitat Lugano. Georg Pfleiderer, Dr. theol., Jahrgang 1960, ist Professor fur Systematische Theologie/Ethik an der Universitat Basel.

Bibliografische Informationen