Praxisorientiertes Online-Marketing: Konzepte - Instrumente - Checklisten

Cover
Springer-Verlag, 21.10.2011 - 568 Seiten
Die Endkunden verbringen mehr Zeit online und ziehen zunehmend Aufmerksamkeit von den klassischen Offline-Medien ab. So folgen Unternehmen ihren Kunden - BtB wie BtC gleichermaßen - ins Internet. Ralf T. Kreutzer orientiert sich an den Fragestellungen der Praxis und präsentiert konkrete Lösungskonzepte und Erfolgsstrategien. Auf diese Weise wird den Unternehmen bewährtes "Handwerkszeug" präsentiert, um den zunehmenden Einsatz von Marketing-Budgets im Online-Bereich durch nachweisbare Erfolge zu rechtfertigen.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abkürzungsverzeichnis
21
1 Kennzeichnung Erfolgsfaktoren und Ziele des OnlineMarketings
27
2 Verbreitung und Nutzung des OnlineMarketings
55
3 Konzeption des OnlineMarketingEinsatzes
75
4 Instrumente des OnlineMarketings
101
5 ECommerce
439
6 Trends und Perspektiven im OnlineMarketing
477
7 Rechtliche Rahmenbedingungen des OnlineMarketings
491
Literaturverzeichnis
513
Stichwortverzeichnis
525
Der Autor und Herausgeber
561
Die Autorin und der Autor der rechtlichen Rahmenbedingungen des OnlineMarketings
562
Stimmen zum Buch
563
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Abbildung Adresse Affiliate-Marketings Affiliate-Netzwerke Affiliate-Programm Affiliates Anbieter Anzahl Anzeigen Apps Aufbau besonders bestimmten Bewertung Botschaften bspw Checkliste Click-Through-Rate Corporate Blogs Corporate Website Coupons definierten Deshalb Dienstleistungen E-Commerce E-Mail E-Mail-Adresse E-Mail-Marketing E-Newsletter eigene Angebot eigenen Unternehmens eigenen Website Einbindung eingebunden eingesetzt Einsatz Engagement entsprechenden erfolgen erreichen Facebook Flickr Fotos Frage Ergebnis gesamten gilt Google häufig Hierzu hohe Homepage Hyperlinks Informationen Inhalte insb Interessenten und Kunden Internet Internet-Nutzer Kampagne Kauf Keyword-Advertising Keywords klassischen Klick Kommunikation Kundenwert Landing-Page Links Marken Marketing Maßnahmen Media-Sharing-Plattformen Merchant Mitarbeiter mobilen Möglichkeit muss Newsletter Nutzer Nutzung Online Online-Foren und Communities Online-Marketings Online-PR Online-Shop Online-Werbung Optimierung Personen Plattformen Platzierung Pop-up Potenzielle präsentiert Produkte relevanten Smartphones Social-Bookmarking Social-Media-Marketing Software sollen sollte sowie sozialen Medien sozialen Netzen sozialen Netzwerken spezifische stationären stellt Suchbegriffe Suchmaschinen Suchmaschinen-Optimierung Targeting teilweise Twitter und/oder unterschiedlichen verfügbar verschiedenen Videos viele viralen Website-Betreiber weitere Werbemittel werbliche Werbung Wettbewerber wichtige YouTube zentralen Ziele Zielgruppen Zielpersonen Zusätzlich

Über den Autor (2011)

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer war über 15 Jahre in verschiedenen Managementpositionen bei Bertelsmann, Volkswagen und der Deutschen Post tätig und ist seit April 2005 Professor für Marketing an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin. Prof. Kreutzer ist außerdem als Marketing und Management Consultant aktiv.

Bibliografische Informationen