Neues allgemeines Deutsches adels-lexicon: Im vereine mit mehreren historikern, Band 1

Cover
F. Voight, 1859
1 Rezension
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Beliebte Passagen

Seite 198 - Feldmarschall. Ein Beitrag zur Kriegsgeschichte unter den Kurfürsten Friedrich Wilhelm und Friedrich III. von Brandenburg, insbesondere der Feldzüge gegen die Türken, 1683, 1686 und 1691.
Seite ix - Regierungs-Advocat, dann grossh. sachsen-weimarischer Commissionssecretair und später Canzleidirector des Grafen v. Stadl in Grätz), Genealogische Adelshistorie aus sichern Quellen und authentischen Nachrichten vorgetragen und mit nöthigen Beweisen bestätigt, mit dazu gehörigen Wappen. I. Bd., 1. Thl. (11 Familien). Erfurt, 1772. kl. fol. 2. Thl. 1775 (14 Familien). Weiter nicht erschienen. — Sammlung zuverlässiger Stamm- und Ahnentafeln verschiedener jetzt tiorirender adeligen und freiherrl.
Seite vii - Erste Vorstellung, darinnen die ansehnlichen Geschlechter des schlesischen Adels, mit Erzählung des Ursprungs, der Wappengenealogie etc. Leipzig, 1720. 4. Des Schlesischen Adels anderer Theil, oder Fortsetzung schlesischer Curiositäten. 1728.
Seite xii - Vollständigste Sammlung der Wappen des deutschen Adels in authentischen Abdrücken von den Original-Wappensiegeln etc.

Bibliografische Informationen