Physik der Teilchenbeschleuniger und Ionenoptik

Cover
Springer-Verlag, 27.03.2008 - 417 Seiten
Die „Physik der Teilchenbeschleuniger“ führt in die verschiedenen Beschleunigertypen und deren Bauelemente ein, um dann ausführlich auf die Ionenoptik mit magnetischen Elementen und elektrostatischen Linsen einzugehen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Bahndynamik der Kreisbeschleuniger, wobei sowohl Aspekte der transversalen als auch der longitudinalen Bahndynamik eingehend behandelt werden. Methoden zur Injektion und Extraktion sowie zur Strahlkühlung schließen das Buch ab. Zahlreiche durchgerechnete Beispiele im Text und Übungsaufgaben mit Lösungen dienen der Vertiefung. Das Buch ist Einführung und Fachbuch für alle, die mit Teilchenbeschleunigern zu tun haben.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Symbole und physikalische Konstanten
1
Elementarer Uberblick
29
Bauelemente im Beschleunigerbau
83
Ionenoptik mit Magneten
117
Störfelder und Resonanzen
289
Longitudinale Bahndynamik
307
Injektion und Extraktion
331
Phasenraumdichte und Strahlkühlung 341
340
Raumladungseffekte
363
Lösungen zu den Ubungsaufgaben 383
386
Literaturverzeichnis
401
Weiterführende Literatur
409
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen