Archiv für österreichische Geschichte, Band 87

Cover
Aus der kaiserlich-königlichen Hof- und Staatsdruckerei, 1899
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 219 - vom freien Willen, von gnädiger Rechtfertigung und guten Werken, daß sie auch zur Seligkeit nötig" Stellung zu nehmen und seine Zuhörer davor zu warnen. Diesen Irrtümern habe „Matthias Flacius Illyricus neben etlichen anderen beständigen Kirchendienern nothalben widersprechen müssen, daher sie denn von dem Gegenteil und Verteidigern gedachter interimistischer Handlungen und Corruptelen Flacianer...
Seite 126 - IkM die Statt und Markt als dero eigen Kammergut bevorbehalten haben und denselben sondere Mass und Ordnung nach dero christlichem Gutachten geben etc. Zum vierten könnten I. k. M. den zweien Ständen von Herrn und Ritterschaft ihrem öfteren Begehren nach in dero landesfürstlichen Haupt - und Residenzstadt Wien ein sondere offne Kirchen, Kanzel und Predigtstuhl nit vergönnen einräumen oder bewilligen, sondern sollen sich an obstehenden begnügen und I. k. M. des Predigtstuhls halben verschonen...
Seite 214 - Dienste aufzunehmen, ,die als Fanatiker mit eisernem Reif um Hirn und Herz Kaiser Maximilian an der Herstellung des Friedens verzweifeln Hessen' * und zuwider den Bestimmungen der Concession und dem Wortlaute ihres Reverses die Katholiken auf das Gröbste befehdeten.
Seite 135 - Uebertreibung sagen: ,In Austria libertas religionis fere nimia est. Confluunt enim illuc impune omnes quacunque de causa ex aliis Germaniae locis dimissi.'* Die zwei Jahre vorher von mehreren Predigern in Oesterreich ausgegangene ,Confessio oder christliche Bekanntnus des Glaubens etc.
Seite 385 - Promemoria vom 26. September 1741. Ebenda, Fase. 342. es in den Sudetenländern gewesen. Erzählt doch die grosse Monarchin selbst, dass zu Anfang ihrer Regierung ,die aus Schlesien anhero eingeloffene, durch die böhmische Canzley unterstüzet wordene Bericht die Unmöglichkeit vorstelleten, das Naturale für blose zwey Cavalerie-Regimenter in land zu finden', während der König von Preussen die Mittel fand, ,seine ganze Annöe Reichlich und Bequem das ganze Jahr hindurch alda subsistiren zu machen'.
Seite 324 - ... umsonst, unverrückbar fest standen die Worte Ferdinands im Codicill, die da lauten: ,Und nachdem wir in vilbenanntem unserm Testament gesetzt und geordnet haben, Wo alle unsere geliebte Sone one Eeliche leibs Erben (das Gott gnediglich verhuetten welle) abgiengen, Das alsdann aus unsern Töchtern aine unsere Kunigreich Hungern und Behaini mit sampt derselbigen anhengigen Landen als Rechte Erbin innhaben und besitzen soll...
Seite 11 - Hasenöhrl, Deutschlands südöstliche Marken im 10., 11. und 12. Jahrhundert, Archiv für österr. Gesch. 82, 518 ff. 1 Die Unrichtigkeit der Annahme Mell's von einem Nebeneinander verschiedener ,Dominia Carniole' hat, nachdem Luschin (Oesterreichische Reichsgeschichte 94, Anm.) bereits darauf hingedeutet, ein Schiller desselben, W.
Seite 189 - Hoc scio pro certo / quod si cum stercore certo Vinco vel vincor / semper ego maculor.
Seite 445 - Thaten gegen Uns, Unsere Bunds Verwandte, Kriegs-Officier, gemeine Soldaten und Unterthanen, Land und Leute werden betreten lassen, ipso facto ohne weitere Formalitäten eines Processes sollen verfallen seyn, Gestalten wir deme Unserm Fisco Kraft dieses den Gewalt dahin ertheilet habe. Wornach ihr euch also zu richten wissen werdet. Geben auf Unserm Königlichen Schloss zu Prag, den Achten Monaths-Tag Decembris im Siebenzehen Hundert-Ein und Vierzigsten Jahre. NB. Aehnliche ,Mandata avocatoria et...
Seite 157 - Anrn. 3. 156 sei, dass die Deputierten solche Austheilung unter die beiden Stände selbst thäten, also dass die Agenda nit dürfe zu feilem Platz kommen, die übrigen Exemplaria würden bei einer Landschaft Händen aufgehalten . . ., für das andere so soll der Artikel mit den einreissenden Secten begehrtermasscn corrigiert werden, zum dritten, das Wort ,eigen' bei den Häusern und Schlössern ausgelassen und zum vierten die Agenda in specie vermeldet werden.

Bibliografische Informationen