Kompetenzmanagement in Der Praxis: Mitarbeiterkompetenzen Systematisch Identifizieren, Nutzen Und Entwickeln Mit Vielen Fallbeispielen

Cover
Springer-Verlag, 14.09.2012 - 292 Seiten
Zahlreiche Beispiele aus namhaften Unternehmen verschiedener Branchen und Größe - wie ADAC, Aventis Pharma, Brose Fahrzeugteile, CSC Ploenzke, IBM, Siemens - zeigen, wie Unternehmen die Kompetenzen der Mitarbeiter systematisch identifizieren, nutzen, entwickeln und absichern. Ein sehr klar strukturierter und nützlicher Leitfaden.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2012)

Prof. Dr. Klaus North lehrt Internationale Unternehmensführung und Wissensmanagement im Fachbereich Wirtschaft an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden. Darüber hinaus berät er internationale Unternehmen. Sein Buch "Wissensorientierte Unternehmensführung" ist ebenfalls bei Gabler erschienen. Kai Reinhardt befasste sich viele Jahre intensiv mit Kompetenzmanagement und entwickelte für Unternehmen Vorgehensweisen und Strategien auf diesem Gebiet. Barbara Sieber-Suter lehrt am Institut Weiterbildung und Beratung der Fachhochschule Nordwestschweiz (Solothurn).

Bibliografische Informationen