Der Mikrobiologe Walther Hesse

Cover
BoD – Books on Demand, 20.07.2016 - 16 Seiten
0 Rezensionen
Die großen Verdienste von Robert Koch um die Bekämpfung von Infektionskrankheiten sind unvergessen. Wenig bekannt sind dagegen die Beiträge eines seiner Mitarbeiter, Walther Hesse, und dessen Ehefrau. Mit der Einführung von Agar-Agar in Kochs Laboratorium gehörten sie zu den Wegbereitern der heutigen Mikrobiologie. Als Bezirksarzt in Schwarzenberg untersuchte Hesse die Schneeberger Bergkrankheit.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
5
Abschnitt 2
11
Abschnitt 3
13
Abschnitt 4
14
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2016)

Dr. Uwe Fiedler, Jahrgang 1958, publiziert seit etwa zehn Jahren zu heimatgeschichtlichen sowie kunst- und wissenschaftshistorischen Themen. Er ist Editor bei der deutschsprachigen Wikipedia, regelmäßiger Autor beim Stadtwiki Dresden und hat zum Biographischen Lexikon der Oberlausitz beigetragen.

Bibliografische Informationen