Deutsche Literatur in Epochen

Cover
Hueber Verlag, 1985 - 336 Seiten
0 Rezensionen
Der Band bietet eine Übersicht über die Entwicklung der deutschen Literatur von der Karolingerzeit bis 1995. Es werden Texte vorgestellt, die in ihrer Themenwahl, Sprache und Aussagekraft für ihre Zeit symptomatisch sind und die Neugier auf weitere Texte wecken. Nicht Vollständigkeit ist oberstes Gebot, sondern Information und Anregung zur eigenen Lektüre. Kurzbiographien am Ende jedes Kapitels verschaffen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Dichter und Werke der Epoche.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Vorwort
9
Hoch und Spätmittelalter 11701500
22
Humanismus und Reformation 1470801600
39
Barock 16001700
52
romane Schelmenromane Religiöse Dramen Lustspiele
61
Aufklärung 17201785
75
Sturm und Drang 1767178590
90
Klassik 17861805
101
Literatur der Jahrhundertwende 18901920
174
Expressionismus 19101925
188
Literatur der Zwanziger Jahre 19181933
203
Deutsche Literatur im Exil 19331945
217
Literatur der Bundesrepublik Deutschland 19451990
233
Literatur der Deutschen Demokratischen Republik DDR
261
Literatur im wiedervereinigten Deutschland seit 1990
282
Literatur Österreichs seit 1945
288

Zwischen Klassik und Romantik 17931811
117
Romantik 17981830
126
Biedermeier 18151850
139
Junges Deutschland 18301850
147
Poetischer Realismus 18501890
155
Naturalismus 18801900
165
Literatur der deutschsprachigen Schweiz seit 1945
308
Zeittafel
325
Personen und Werkregister
342
Sachregister
362
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Verweise auf dieses Buch

Alle Ergebnisse von Google Books »

Bibliografische Informationen