Deutsches Magazin für Garten- und Blumenkunde, Band 6

Cover
G. Weise., 1853
0 Rezensionen
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 362 - Lehrbuch der gesammten Pflanzenkunde zum Unterricht an höheren Lehranstalten, sowie zum Selbststudium. Mit vielen in den Text eingedr. Holzschn. (In ZLieign.) 1. Liefg. Stuttgart, 1853. JB Müller. (IV, S. 1 -224. Lex.-8°) geh. 1. — (Ijg. 45-%irA.) - 91агигде(ф1ф1
Seite 26 - The calyx is rounded. It often happens that the branches of some kinds in this class grow horizontally. Examples : La Reine des Ile-Bourbon, Madame Desprez, Charles Souchet, Paul Joseph, Souvenir de la Malmaison, Souvenir du 4 Mai, Remond, Mrs. Bosanquet, &c. Class 5. — Noisette Roses. — Their foliage has much resemblance to that of the Tea Roses, but their branches are more vigorous, much longer, and terminated by numerous flower-buds. The bark of the branches is smooth and thorny. Examples:...
Seite 296 - Gärtner-Lehr-Anstalt zu Erfurt, welche zu Ostern 1853 eröffnet werden wird. gr. 8. (16 @.) Erfurt, (Körner.) geh.

Bibliografische Informationen