Jetzt helfe ich mir selbst: Die besten Hausmittel für alle Fälle

Cover
Südwest Verlag, 04.03.2010 - 224 Seiten
0 Rezensionen
Hausmittel, die wirklich helfen

Nie waren sie wertvoller als heute: die Hausmittel. Sie wirken schnell, kosten wenig und ersparen manchen Gang zum Arzt. Dieses Buch enthält die wichtigsten Rezepte zur Stärkung der Selbstheilungskräfte, Anti-Zipperlein-Mittel, die günstig herzustellen sind oder auch die bewährten Rezepte aus Omas Zeit. Die Rezepte gelten für alle wesentlichen Körperbereiche und die Seele. Jörg Zittlau besinnt sich auf die wirklich wichtigen Hausmittelrezepte – schnelle Hilfe ohne Schnickschnack.

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Verstopfungen
Zuckerkrankheit Diabetes mellitus
Gelenkschmerzen
Kater
Kopfschmerzen
Osteoporose
Prämenstruelle Beschwerden
Regelschmerzen Menstruationsbeschwerden

Schnupfen Nasen laufen ohne Beine
Bartflechte Gerben wirkt Wunder
Brandwunden
Ekzeme Die Seele spielt mit
Frostbeulen
Furunkel die Feinde aus der Tiefe
Fußpilz gut zu Fuß auf menschlicher Haut
Grindflechte
Haarige Probleme
Hautblasen autsch
Hühneraugen seid wachsam
Krätze unerwünschter Besuch
Kopfläuse
Masern zum Glück einmalig
Nagelbettentzündung
Nesselsucht der Körper gegen sich selbst
Pickel und Hautunreinheiten nicht nur bei BravoLesern
Schweißbildung übermäßige
Zehennagel eingewachsener
Warzen der Schrecken aller Maskenbildner
Angina pectoris
Blutdruck niedriger
Bluthochdruck
Krampfadern und Venenentzündungen
Afterjucken
Aufstoßen
Bauchschmerzen bei Erwachsenen
Bauchschmerzen bei Kindern und Babys
Blähungen Blowing in the wind
Blasenentzündung
Blasenschwäche
Durchfall
Erbrechen und Übelkeit
Gallenbeschwerden
Wohlgefühl durch Wohlgeruch
Rückenschmerzen
Achillessehnenschmerzen
Blaues Auge
Bluterguss und Pferdekuss
Bänderverletzungen am Fußgelenk
Festsitzender Ring
Insektenstiche
Knochenhautentzündung
Muskelkater
Muskelkrämpfe
Muskelzerrungen
Nasenbluten
Schürfwunden
Lippenbläschen
Mundfäule
Mundgeruch
Mundschleimhautentzündungen
Mundtrockenheit
Zahnen
Zahnfleischentzündungen
Frühjahrsmüdigkeit
Gliederzucken
Wo sind die Schlüssel?
Jetlag
Nervosität und Schlafstörungen
Wetterfühligkeit
A
C
H
L
P
U
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2010)

Dr. Jörg Zittlau studierte Philosophie, Biologie und Sportmedizin. Er arbeitete in Lehre und und Forschung, wechselte 1992 zum Wissenschaftsjournalismus. Von ihm erschienen zahlreiche Bestseller zu Naturheilverfahren, Psychologie und Ernährung. Er lebt mit seiner Familie in Bremen.

Bibliografische Informationen