Einführung in die DIN-Normen

Cover
Peter Kiehl
Springer-Verlag, 2001 - 1208 Seiten
Das Buch ist eine umfassende Einführung in die DIN-Normen und deren Anwendung. Es gliedert sich nach fertigungstechnischen und funktionalen Gesichtspunkten der Normen, bietet detaillierte Informationen und dient als Nachschlagewerk für Studium und Praxis. Damit stellt es für die Schwerpunkte Maschinenbau und Elektrotechnik Informationen aus erster Hand bereit, ohne die in Konstruktion und Fertigung nicht auszukommen ist. Zu zahlreichen Normen werden thematisch zugeordnete Informationen und Hinweisen auf weitere, den Stoff vertiefende Normen und Normungsliteratur gegeben und der Kontext zum europäischen und internationalen Normenwerk dargestellt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Das Deutsche Normenwerk bearbeitet von P Kiehl
17
Normenanwendung bearbeitet von R Kiehl
23
Internationale regionale und europäische Normung bearbeitet von R Kiehl
31
Konstruktionsgrundlagen bearbeitet von D Machert
143
Maschinenelemente bearbeitet von D Machert
173
Gewinde bearbeitet von H P Grode
247
Fertigungsverfahren bearbeitet von H P Grode
269
Toleranzen und Passungen bearbeitet von H P Grode
275
Materialprüfung bearbeitet von A Wehrstedt
693
Korrosionsschutz bearbeitet von A Wehrstedt
719
Schweißen Loten Schneiden und thermisches Spritzen bearbeitet von F Zentner
731
Elektrotechnik bearbeitet von E Liess
795
Sicherheit und Gesundheitsschutz durch Normung bearbeitet von N Breutmann
1019
2 6 3 Sicherheitsabstände 21 2 6 4 Schutzeinrichtungen
1040
Mathematik Physik bearbeitet von H P Grode
1077
Normen weiterer Fachgebiete
1111

Technische Oberflächen bearbeitet von H P Grode
301
Qualitätsmanagement Statistik und Messtechnik bearbeitet von H P Grode
315
Mechanische Verbindungselemente bearbeitet von H P Grode
339
Werkstoffe und Halbzeug bearbeitet von W Goethe
411
Werkstoffübersicht
1119
Nummernverzeichnis der behandelten Normen
1169
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen