Traditio Latinitatis

Cover
Der vorliegende Band, eine Auswahl aus den wissenschaftlichen Arbeiten des Konstanzer Latinisten Peter Lebrecht Schmidt, konzentriert sich auf drei inhaltliche Schwerpunkte: die Textkritik und berlieferungsgeschichte, die Rezeptionsgeschichte sowie das Mittel- und Neulatein. Die 24 Beitr ge umfassende Auswahl vermittelt eine moderne Konzeption der Latinistik, die als ihr Fachgebiet die gesamte in lateinischer Sprache verfa te Literatur ansieht - von Livius Andronicus bis zum Humanismus - und die die philologischen Methoden mit modernen literaturwissenschaftlichen Fragestellungen verbindet. Eine derart ausgerichtete Latinistik, wie sie P. L. Schmidt vertritt, wird nicht nur ein Kernfach der altertumswissenschaftlichen Disziplinen bleiben, sondern in gleicher Weise eine wichtige Rolle im Verband der literaturwissenschaftlichen F cher einnehmen. "Die Traditio Latinitatis bietet einen riesigen Fundus an Informationen ueber die Rezeption der Antike in sp teren Epochen und kann fuer die Schule bei geschickter Auswertung durchaus fruchtbar sein " Gymnasium.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Textkritik und Überlieferungsgeschichte
7
2 Eine CiceroHandschrift des ermländischen Bischofs Johannes
19
3 Polizian und der italienische Archetyp der ValeriusFlaccus
29
4 Die Überlieferungsgeschichte von Claudians Carmina maiora
39
5 Zur niederen und höheren Kritik von Claudians Carmina minora
59
6 Habent sua fatalibelli Archetyp und literarhistorische
73
Rezeptionsgeschichte
83
9 De honestis et nove veterum dictis Die Autorität der veteres
94
13 LiviusRezeption und kaiserzeitliche Historiographie
181
15 Rezeption und Überlieferung der Tragödien Senecas bis
207
16 Das Compendiloquium des Johannes Vallensis die erste
247
17 Die Humanistenzeit in der Schullektüre am Beispiel
259
18 Petrarcas Korrespondenz mit Cicero
274
19 Petrarca an Livius am 248
283
20 Petrarca und Horaz
294
21 unde utriusque poetae elegans artificium admirari licebit
304

von Nonius Marcellus bis zu Matheus Vindocinensis
103
10 Zeugnisse antiker Autoren zu Ciceros Werk Delegibus
122
11 Die Rezeption des römischen Freundschaftsbriefes Cicero
142
12 Zur Rezeption von Ciceros politischer Rhetorik im frühen
166
22 Bemerkungen zu Biographie und Text im Werk des Jesuiten Jakob Balde
320
Jakob Baldes Expeditio
340
Schriftenverzeichnis
373
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen