Magazin für das neueste aus der Physik und Naturgeschichte, Band 4

Cover
Boigt, 1786
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 45 - Dich« ten der L.uft und des (Quecksilbers von der Wärme geändert werden , Vorschriften wie! Höhen mit dem Barometer zu messen sind, herzuleiten und zu beweisen. Auf den November 8ü. von der historischen Klasse: ()u»elltur, hu»e tusrit artium MÄ^iegrulN orizo, cjuc>moäc> illae »d ^li»e pc,puli8»6(3r3e« co« »tque 3oml>n<,8 et »b n»5 26 caeter,« ßen» . t« lint prc,p»^»t»e , c^uibuzczue rntionibu
Seite 52 - Absicht seines extraktiven Theils ebenfalls verbrennlich , und die Asche, welche nach dem Verbrennen übrig blieb, schien nicht merklich alkalisch , und floß vor dem Lilhrohr zu einem poro> sen grünlichen Glas«.
Seite 7 - ing«schnitt«n sind. Und während die Köpfe in diesen Formen sind, bohren sie auch alsobald die Löcher hinein, und legen bann bi...
Seite 52 - ufbewahren, und sie alsdann mit denselben in die Beete legen. Eben so hat man auch geglaubt , daß wenn man fi« d«u Tage vor dem Legen in Milch »der Meth weichte, so würden davon die Früchte viel süss
Seite 41 - iten versucht hat, wo er aber durchaus nicht zu seinem Zweck gelangen konnte; und er ist in dieser Rücksicht geneigt, den Grund dieses Mißlingen...
Seite 40 - Durchmesser und 2 Zoll Höhe, die mit einem genau passenden Deckel versehen ist, fülle dieselbe bis auf fünf Sechstel mit Ssgspanen an und stampft sie recht derb zusammen; alsdann bedecke man dieselben mit gutaus» gewaschenem Hombley so, daß dadurch die Büchse bis oben «»gefüllt wird.

Bibliografische Informationen