Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher
" Glaubst du nicht, daß ich im Vater und der Vater in mir ist? Die Worte, die ich zu euch rede, die rede ich nicht von mir selbst. Der Vater aber, der in mir wohnt, derselbige thut die Werke. Glaubet mir, daß ich im Vater und der Vater in mir ist; wo... "
Die lehre vom Abendmahle: nach der Schrift : ein exegetisch-historisch ... - Seite xxxiv
von Friedrich Wilhelm Lindner - 1831 - 507 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Staatslehre oder über das Verhältniss des Urstaates zum Vernunftreiche ...

Johann Gottlieb Fichte - 1820 - 336 Seiten
...lange bin ich bei Euch, urH du fen« nest mich nicht? Philippe, wer mich stehet, der flehet den V«ter. Glaubest Du nicht, daß ich im Vater, und der Vater...Worte, die ich zu Euch rede, die rede ich nicht von mir selber. Der Bater aber, der in mir wohnet, derselbige thut die Werke. Ioh. 14. 8 bis n. ») Es sind...
Vollansicht - Über dieses Buch

Jüdische briefe, erzählungen, gespräche &c. aus der zeit Jesus von ..., Band 4

Johann Konrad Pfenninger - 1822
...Wie sagst du , zeige uns den Vater ? Glaubest du und ihr übrige nicht , daß ich in dem Vater bin, und der Vater in mir ist? Die Worte, die ich zu euch rede, rede ich nicht aus mir selbst?«. Der Vater aber, welcher in mir wohnet/ ist der Urheber meiner Werke....
Vollansicht - Über dieses Buch

Religionsphilosophie: T. Supernaturalismus, oder, Die Lehre von der ...

Carl August Eschenmayer - 1824
...mich nicht? Wer mich siehet, der stehet in mir de» Vater. Wie kannst du sagen, zeige uns den Vater? Glaubest du nicht, daß ich im Vater und der Vater in mir ist? Die Worte, di« ich zu euch rede, red,, 564 ich nicht von mir selbst. Der Vater aber, der in mlr wohnet, thut...
Vollansicht - Über dieses Buch

Idea fidei fratrum: oder kurzer Begriff der christlichen Lehre in den ...

August Gottlieb Spangenberg - 1824 - 592 Seiten
...reden soll. — Darum das ich rede, das rede ich also, wie mir der Vater gesagt hat, Ioh. 12, 49. 60. Die Worte, die ich zu euch rede, die rede ich nicht von mir selbst, Ioh. 14, 10. Daß die Welt erkenne, daß ich den Vater liebe, und ich also thue, wie mir der Vater...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Testaments, Band 3

1832 - 1418 Seiten
...mich gesehen, der hat den Vater gesehen; und wie magst du sagen: Laß uns den Va» ter schauen? 10. Glaubest du nicht, daß ich im Vater, und der Vater in mir ist« Die Worte, die ich zu euch rede, rede ich nicht von mir selber; sondern der Vater, der in mir wohnet, er thut die Werke. 11. Glaubet...
Vollansicht - Über dieses Buch

Fragmente des Wolfenbüttelschen Ungenannten

Hermann Samuel Reimarus - 1835 - 454 Seiten
...mich gesehen hat, der hat auch den Vater gesehen^ wie sprichst du dann, zeige uns den Vater. Glaubst du nicht, daß ich im Vater, und der Vate'r in mir ist? Das war noch alles hohe und dunkle Zwey« deutigkeit: die Auflösung folget erst: an demselbigen Tage...
Vollansicht - Über dieses Buch

Ein Herr, ein Glaube: Sammlung evangelischer Predigten aus dreissig ...

Theodor Fliedner - 1837 - 615 Seiten
...Philippe, wer mich stehet, der siebet den Vater. Wie sprichst du denn: zeige mir den Vater? Glaubst du nicht, daß ich im Vater, und der Vater in mir...ich nicht von mir selbst. Der Vater aber, der in mir wohnt, derselbige thut die Werke. Und in seinem hohenpriesterlichen Gebete, wo er die Weihe über sich...
Vollansicht - Über dieses Buch

Jahrbücher für deutsche Theologie, herausg. von dr. Liebner [and ..., Band 3

Carl Theodor A. Liebner - 1838
...mir, daß ich im Vater bin und der Vater in mir; wo nicht, fo glaubet mir doch um der Werke willen. Die Worte, die ich zu euch rede, die rede ich nicht von mir selbst. Der Vater, der in mir wohnet, dcrselbige thut die Werke" (Ioh. 14, 10. 11.). Nach diesen Worten des in Christo...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die durch das Evangelium von Christo geoffenbarte Gerechtigkeit die ..., Band 1

Johann Gangolf Wilhelm Forstmann - 1839
...sicher) der stehet den Vater. Wie er zu Philippo spricht t „Glaubst du nicht , daß ich im Bater und der Vater in mir ist? Die Worte die ich zu euch rede, die rede ich nicht von mir selbst. Der Bater aber, der in mir wohnet , derselbige thut die Werke. Glaubet mir , daß ich im Bater und der...
Vollansicht - Über dieses Buch

Die durch das Evangelium von Christo geoffenbarte Gerechtigkeit die ..., Band 2

Johann Gangolf Wilhelm Forstmann - 1840
...unter allen Menschensöh« nen, der das von sich sagen kann: „Ich bin die Wahrheit!" Ioh. 14, 6. Die Worte, die ich zu euch rede, die rede ich nicht von mir selbst; der Vater aber, der in mir wohnt, derselbige thut die Werke. Seine Lehre ist das Wort des Vaters, und also eine Nebereinstimmung...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen