Einführung in die Heraldik

Cover
F. Steiner, 2000 - 134 Seiten
0 Rezensionen
Die Heraldik (Wappenkunde) ist ein wichtiges Arbeitsfeld der Historischen Hilfswissenschaften. Die Wappen bilden eine bedeutende Quellengattung, deren Interpretation jedoch spezielle Kenntnisse erfordert, ohne die eine seri se Quellennutzung und Quellenkritik nicht m glich ist. Das Buch vermittelt diese Kenntnisse und befa t sich au erdem intensiv mit der Geschichte der mittelalterlichen "Heraldiker", d. h. der Herolde und Wappenk nige. Erstmals wird auch die Heraldik des slavischen Sprachgebietes voll mit einbezogen. "... eine handliche bersicht, die knapp und klar die wesentlichen Elemente der Heraldik vorstellt und vor allem auch wissenschaftlich sauber einbettet." Duesseldorfer Jahrbuch fuer die Geschichte des Niederrheins "Im Text selbst ist es dem Autor gelungen, dem Leser die Grundregeln der Heraldik in leicht nachvollziehbarer Art zu erkl ren." Mediaevistik "Filip ist hier ein gutes und verst ndliches Handbuch der Heraldik gelungen. Auch praktische Fragen des Erwerbs eines Wappens werden aufgegriffen. Seinem geduldigen und unermuedlichen Flei bei der schwierigen Ausarbeitung gebuehrt Dank und Anerkennung." Antonianum .

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Verweise auf dieses Buch

Bibliografische Informationen