Kripper Schriften: Band 4

Cover
Books on Demand, 04.02.2021 - 152 Seiten
Karnevalssitzungen aus den 60ern, Alte Wegekreuze, die Geschichte des Kripper Friedhofs, die Geschichte der Ordensschwestern, Jud Cahn aus Kripp und die jüdische Familie Scharf. Ortsgeschehen 2006 und die Kripper Fähren von 1933-1952, die Highlights in Kripp 2013 u.v.m.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2021)

Der Autor Horst Krebs wurde 1950 in Kripp am Rhein geboren. Bezeichnenderweise pünktlich auf der Kripper Kirmes während des Bürgerlichen Frühschoppens. 1974 hat er sein Dorf verlassen, seine Fußabdrücke finden sich überall auf dieser Erde. Er war Jahrzehnte in der Weltraumfor-schung tätig bei der Europeanne Space Agency (ESA) die letzten 25 Jahre bei der Societe Europeenne des Satellites in Luxemburg. Für seine europäische Leistung der Integration Luxemburgs als internationaler Weltraumpartner wurde ihm im Jahre 2010 das Verdienstkreuz am Bande durch Großherzog Henri verliehen.

Bibliografische Informationen