Liebe lieber britisch

Cover
dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH, 18.07.2019

Er verkörpert die britische Anständigkeit, sie die amerikanische Ungehemmtheit ...
Ein Liebesroman von Bestsellerautorin Katie MacAlister

Die Amerikanerin Alix Freemar träumt davon, Schriftstellerin zu werden. Um an ihrem ersten Liebesroman zu arbeiten, reist sie nach London. So kann sie gleichzeitig auch ihre gescheiterten Beziehungen und Karrieren in den Staaten hinter sich lassen. Zur Inspiration möchte sich Alix in eine perfekte Romanze stürzen – nur der richtige Mann, der fehlt noch. Als sie auf den gutaussehenden und anständigen Alexander Block trifft, glaubt sie diesen gefunden zu haben.
Der junge Detektiv bei Scotland Yard sieht in Alix alles, was er an einer Frau verabscheut: Sie ist laut, ungehemmt und nicht an einer langfristigen Beziehung interessiert. Und zu Alexanders Missfallen nicht von ihrer Vorstellung von einer perfekten Romanze mit ihm abzubringen ...

Erste Leserstimmen
„so ein witziger Liebesroman, ich konnte ihn kaum mehr weglegen“
„als Alix auf Alex traf, wurde das Chaos erst richtig perfekt“
„lockerer Schreibstil – gepaart mit leichter, witziger Romanze“
„provokant, aber sehr witzig“
„Katie McAlister weiß, wie man den britisch-amerikanischen Unterschied unterhaltsam verpacken kann!“

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22
Abschnitt 23

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 24
Abschnitt 25
Abschnitt 26
Abschnitt 27
Abschnitt 28
Abschnitt 29

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2019)

Als Kind war die US-amerikanische New-York-Times-, USA-Today- und Publishers-Weekly-Bestsellerautorin Katie MacAlister eine Leseratte. Einmal in der Woche ging sie in die Bibliothek, um anschließend ihre Zeit im Bann der ausgeliehenen Bücher zu verbringen. Auf die Idee, selbst Romane zu schreiben, kam sie allerdings erst, als sie einen Softwareratgeber verfassen musste und sich dabei mit der Trockenheit des Stoffes quälte. Seither hat Katie MacAlister sich auf Romane spezialisiert, die sowohl im Heute als auch in der Vergangenheit spielen können. Besonders ihre paranormalen Romanzen, in denen Vampire die Hauptrolle spielen, oder die Dragon-Reihe sind inzwischen weltweit bekannt. Ihr Zuhause teilt sie sich mit einer Katze und zwei Hunden.

Bibliografische Informationen