Abbildungen der Seite
PDF
EPUB
[blocks in formation]

Königreich Preussen. Graf v. Bismarck, Bundeskanzler, Minister - Präsi

dent und Minister der auswärtigen Angelegen

heiten. Delbrück, Präsident des Bundeskanzler-Amts, Wirk

licher Geheimer Rath. v. Podbielski, General-Lieutenant, Director des All

gemeinen Kriegs-Departements. Jachmann, Vice-Admiral. v. Pommer Esche, General-Steuer-Director, Wirklicher

Geheimer Rath. v. Philipsborn, General-Post-Director. Dr. Pape, Geheimer Ober-Justizrath. Guenther, Ministerial-Director, Wirklicher Geheimer

Ober-Finanzrath. v. Philipsborn, Ministerial - Director, Wirklicher Ge

heimer Legationsrath.
Wollny, Geheimer Ober-Finanzrath.
Graf zu Eulenburg, Geheimer Regierungsrath.
Henning, Geheimer Ober-Finanzrath.

Königreich Bayern.
Freiherr Pergler v. Perglas, Königlich Bayerischer

Ausserordentlicher Gesandter und bevollmächtigter

Minister. v. Weber, Staatsrath. Gerbig, Ober-Zollrath.

Königreich Sachsen. Freiherr v. Friesen, Staatsminister. Dr. Weinlig, Geheimer Rath und Ministerial-Director. v. Thümmel, Geheimer Finanzrath. v. Brandenstein, Oberst und Militair-Bevollmächtigter

Königreich Württemberg. Freiherr v. Linden, Königlich Württembergischer

Staatsminister. Freiherr v. Spitzemberg, Ausserordentlicher Gesandter

und bevollmächtigter Minister, Geheimer Lega

tionsrath. v. Bitzer, Ober-Regierungsrath. Riecke, Ober-Finanzrath.

Grossherzogthum Baden. Freiherr v. Türckheim, Ausserordentlicher Gesandter

und bevollmächtigter Minister. Kilian, Ministerialrath.

Grossherzogthum Hessen. Hofmann, Ausserordentlicher Gesandter und bevoll

mächtigter Minister, Geheimer Legationsrath. Ewald, Geheimer Ober-Steuerrath.

Grossherzogthum Mecklenburg-Schwerin. v. Müller, Staatsrath. Dippe, Dr., Ministerialrath.

Grossherzogthum Sachsen-Weimar. Dr, v. W'atzdorf, Staatsminister, Wirklicher Gehei

mer Rath.

Grossherzogthum Mecklenburg-Strelitz. t'. Oertzen, Drost und Kammerherr.

Grossherzogthum Oldenburg. v. Liebe, Herzoglich Braunschweigischer Geheimrath

in Berlin.

und Ministerresident.

[blocks in formation]

sen

nover

Acgidi, Dr., Professor in Hamburg (6. Reg. Bez.

Magdeburg - Wanzleben.) Mosig von Aehrenfeld, Advocat in Löbau. (2. Sach

Löbau.) Prinz Albrecht von Preussen, Königl. Hoheit, in

Berlin. (3. Reg.-Bez. Gumbinnen - Gumbinnen

Insterburg.) Albrecht, Stadt-Syndicus in Hannover. (11. Han

Einbeck, Northeim, Mohringen, Uslar, Osterode.) Graf v. Arnim-Boytzenburg, Landrath in Boytzenburg

in der Uckermark. (3. Reg. - Bez. Potsdam

Ruppin-Templin.) V. Arnim - Heinrichsdorf, Rittergutsbesitzer in Ilein

richsdorf bei Tempelburg. (4. Reg.-Bez. Cöslin

Belgard-Schievelbein-Dramburg.) v. Arnim-Kröchlendorff, Kammerherr, Landrath a. D.

in Kröchlendorff bei Boytzenburg in der Ucker mark. (4. Reg. - Bez. Potsdam Prenzlau - An

germünde.) A nn, Kreisgerichtsrath a. D. in Berlin. (6. Reg.

Bez. Liegnitz - Haynau-Goldberg-Liegnitz.)

V, Auerswald, Ober - Regierungs - Rath in Danzig.

(2. Reg.-Bez. Danzig, Landkreis Danzig.) Ausfeld, Justizamtmann (Vorstand des Justizamtes

Tenneberg) in Waltershausen bei Gotha. (Herzog

thum Gotha.) Buthr, Dr., Ober-Appellationsgerichtsrath in Berlin.

(2. Reg.-Bez. Cassel Cassel-Melsungen.) Buil, Eisenbahn-Betriebs-Director in Glogau. (3. Reg.

Bez. Liegnitz – Glogau.) Baldamus, Dr., Commerzienrath in Gerlebogk. (2. Her

zogthum Anhalt Köthen, Bernburg und Bal

lenstedt, Latdorf, Grimschleben und Weddegast.) Graf ». Bassewitz, Grossherzoglich Mecklenburgischer

Landrath in Schwiessel, Wendischer Kreis, Amt Güstrow. (4. Grossherzogthum Mecklenburg

Schwerin.) Graf Baudissin in Friedrichshof in Schleswig. (3.

Schleswig-Holstein - Gottorf, Hütten, Stapelholm, Schwansen, Dänisch - Wohld, Schleswig, Eckern

förde, Cappeln, Arnis.) Bebel, Drechsler in Leipzig. (17. Sachsen - Glauchau, Waldenburg, Remse, Meerane, Glauchau, Hohen

stein, Ernstthal, Lichtenstein.) Becker, Dr. jur., Schriftsteller in Dortmund. (6. Reg.

Bez. Arnsberg - Dortmund.) Becker, Ober-Appellationsgerichtsrath in Oldenburg.

(1. Oldenburg – Oldenburg, Fürstenthum Lübeck,

Fürstenthum Birkenfeld, Amt Rastede.) 1. Below, Rittergutsbesitzer in llohendorf bei Rei

chenbach in Ostpreussen. (7. Reg.-Bez. Königs

berg – Pr. Holland - Mohrungen.) v. Bennigsen, Rittergutsbesitzer in Bennigsen bei

Hannover. (19. Ilannover Dorum, Otterndorf;

Neuhaus an der Oste, Osten, Freiburg und Jork.) Bernhardi, Dr., Bibliothekar in Kassel. (3. Reg.

Bez. Kassel Fritzlar-IIсmberg-Ziegenhain.) v. Bernuth, Staatsminister a. D. in Berlin. (8. Reg.Bez, Magdeburg

Oschersleben - HalberstadtWernigerode.) v. Bethmann-Hollweg, Rittergutsbesitzer in Runowo

(Kreis Wirsitz, Reg.- Bez. Bromberg). (2. Reg.

Bez. Posen Samter-Birnbaum-Obornick.) Graf v. Bethusy-Hue, Rittergutsbesitzer in Bankau

bei Kreuzburg, Reg.-Bez. Breslau. (1. Reg.-Bez.

Oppeln – Kreuzburg-Rosenberg.) Prinz Biron v. Curland, Standesherr auf Wartenberg,

Oberst-Schenk in Polnisch-Wartenberg. (3. Reg.

Bez. Breslau Wartenberg-Oels.) v. Bismarck - Briest, Rittergutsbesitzer und Deich

hauptmann in Briest bei Vethen, Kreis Stendal, Reg. - Bez. Magdeburg. (2. Reg.-Bez. Magdeburg

Osterburg-Stendal.) v. Blanckenburg, General-Landschaftsrath in Zimmer

hausen bei Plathe, Kreis Regenwalde, Reg.-Bez Stettin. (6. Reg.-Bez. Stettin - Naugard-Regen

walde.) Bloemer, Ober- Tribunalsrath in Berlin. (4. Reg.

Bez. Düsseldorf Kreis und Stadt Düsseldorf.) Blum, Licent., Regierungs- und Schulrath in Cöln.

(3. Reg.-Bez. Cöln Bergheim-Euskirchen.) Blum, Dr. jur. in Leipzig. (15. Sachsen Mitt

weida, Limbach, Burgstädt, Frankenberg, Augustus

burg.) Graf v. Blumenthal-Suckow in Jannewitz bei Schlawe.

(2. Reg.-Bez, Cöslin Bütow - Rummelsburg

Schlawe.) Graf 1. Bocholtz in Niesen, Kreis Höxter. (5. Reg.

Bez. Minden Warburg-Höxter.) Bock, Dr. jur., Rentier in Aachen. (2. Reg.- Bez.

Aachen – Aachen-Eupen.) v. Bockum-Dulffs, Gutsbesitzer in Völlinghausen bei

Soest. (7. Reg.-Bez. Arnsberg Hamm - Soest.) v. Bodelschuingh, Staatsminister a. D. in Haus Heyde

bei Unna. (2. Reg.-Bez. Minden Herford-Halle.) Böckel, Dr., Professor in Frauenfeld. (2. Olden

burg Varel, Jever, Brake, Elsfleth, Ovel-Gönne,

Stollhamm, Westerstude und Landwührden.) v. Brauchitsch, Geheimer Regierungsrath in Klein

Klatz, Kreis Neustadt in Westpreussen. (1. Reg.

Bez. Danzig -- Elbing-Marienburg.) v. Brauchitsch, Landrathi in Genthin. (3. Reg.-Bez.

Magdeburg Jerichow I. und II.) Braun, Commerzienrath in Hersfeld in Kurhessen.

(6.Reg.-Bez.Kassel-Herzfeld-Rotenburg-Hünfeld.) Braun, Dr., Ober - Appellationsgerichts - Anwalt in

Berlin. (2. Reg.-Bez. Wiesbaden - Weben, Lan

genschwalbach, Rüdesheim,Eltwille und Wiesbaden ) Graf v. Bredow, Landrath in Rathenow. (8. Reg.

Bez. Potsdam West-Havelland.) Freiherr von und zu Brenken, Kammerherr und Land

rath in Holthausen bei Büren, Reg.-Bez. Minden.

(4. Reg.-Bez. Minden Paderborn-Büren.) Bruch, Brauereibesitzer in St. Johann bei Saar

brücken. (5. Reg.-Bez. Trier - Saarbrücken.) v. Buchuwski, Rittergutsbesitzer in Pomarzanki,

Kreis Wongrowiec. (5. Reg.-Bez. Bromberg

Gnesen-Wongrowiec.) Buddenberg, Hofbesitzer in Bippen bei Osnabrück.

(5. Hannover - Grünenberg, Melle, Wittlage, Diepholz, Sulingen, Uchte.) Bürgers, Appellationsgerichtsrath in Cöln. (6. Reg.

Bez. Cöln – Mülheim-Wipperfürth-Gummersbach.) v. Bülou, Erb-Landmarschall in Gadow bei Büchen.

(Herzogthum Lauenburg.). v. Bunsen, Dr. in Bonn und Berlin. (3. Reg. - Bez.

Düsseldorf - Solingen.) Camphausen, Dr., Wirklicher Geheimer Rath, Staats

minister a. D. in Cöln. (4. Reg.-Bez. Coblenz

Kreuznach-Simmern.) Camphausen, Wirklicher Geheimer Rath, Seehand

lungs-Präsident in Berlin. (12. Reg.-Bez. Düssel

dorf Neuss-Grevenbroich.) v. Chlapowski, Rittergutsbesitzer in Szoldry, Kreis

Schrimm, Reg.-Bez. Posen. (4. Reg.-Bez. Posen

Buck-Kosten.) v. Chlapowski, Rittergutsbesitzer in Turew bei Kosten.

(5. Reg.-Bez. Posen Kröben.) Conrad, Řittergutsbesitzer in Fronza bei Neuenburg

in Westpreussen. (1. Reg.-Bez. Marienwerder

Stuhm-Marienwerder.) Cornely, Notar in Treis a. d. Mosel. (6. Reg.-Bez.

Coblenz Adenau-Cochem-Zell.) v. Cottenet, Geheimer Regierungsrath, Landrath und

Landes-Aeltester in Braunau bei Löwenberg, Reg.

Bez. Liegnitz. (5. Reg.-Bez. Liegnitz-Löwenberg.) v. Cranach, Landrath in Soldin. (2. Reg.-Bez. Frank

furt - Landsberg-Soldin.) 1. Czarlinski, Rittergutsbesitzer in Bruchnowko bei

Culmsee, Kreis Thorn. (4. Reg.-Bez. Danzig

Neustadt-Carthaus.) v. Darier, Landrath in Nordhausen. (1. Reg.- Bez.

Erfurt Nordhausen.) v. Denzin, Rittergutsbesitzer in Lauenburg in Pom

mern. (1. Reg.-Bez. Cöslin – Stolp-Lauenburg.) Deutz, Arnold, Rentner in Aachen. (3. Reg.-Bez.

Aachen Stadt Aachen.) Devens, Polizeipräsident in Cöln. (5. Reg.-Bez. Düssel

dorf Essen.) v. Diest, Regierungs-Präsident in Wiesbaden. (3. Reg.

Bez. Wiesbaden Goarshausen, Braubach, Na

stätten, Montabaur, Wallmerod und Nassau.) Dietze, Amtsrath in Barby. (7. Reg.-Bez. Magde

burg Aschersleben-Calbe.) Freiherr v Dörnberg, Landrath in Siegen. (1. Reg:

Bez. Arnsberg – Wittgenstein-Siegen-Biedenkopf.) Graf zu Dohna - Finckenstein, Landrath a. D. und

Fideicommissbesitzer in Finckenstein bei Rosenberg in Westpreussen. (2. Reg.-Bez. Marienwer

der Rosenberg-Löbau.) Graf zu Dohnu in Kotzenau bei Hainau. (4. Reg.

Bez. Liegnitz - Lüben-Bunzlau.)

Duncker, Buchhändler in Berlin. (5. Stadt Berlin.) Buron v. Eckardstein, Kreisdeputirter in Prötzel bei

Werneuchen. (5. Reg.-Bez. Potsdam Ober

Barnim.) Eichmann, Dr., Wirklicher Geheimer Rath, Ober

Präsident in Königsberg i. Pr. (2. Reg. - Bez.

Königsberg -- Labiau-Wehlau.) v. Eicke, Rittergutsbesitzer in Poppelwitz bei Ohlau.

(5. Reg.-Bez. Breslau -- Oblau-Nimptsch-Strehlen.) v. Einsiedel, Amts - Hauptmann in Annaberg. (20.

Sachsen -- Ehrenfriedersdorff, Wolkenstein, Zscho

pau, Lengefeld, Saida, Zöblitz, Marienbery.) Endemann, Dr., Ober-Appellations-Gerichtsrath und

Professor in Jena. (Schwarzburg-Rudolstadt.) Engel, Beigeordneter in Leobschütz. (9. Reg.-Bez.

Oppeln - Leobschütz.) Engel, Dr., Geheimer Ober-Regierungsrath und Di

rector des Preussischen statistischen Bureaus in Berlin. (1. Reg.-Bez. Aachen Schleiden Mal

medy-Montjoie.) Gruf zu Eulenburg, Ober-Burggraf und Regierungs

Präsident in Marienwerder. (7. Reg. - Bez. Ma

ricnwerder Schlochau-Flatow.) Erelt, Staats-Anwalt in Hechingen. (Reg.-Bez. Sig

maringen.) Vogel v. Falckenstein, General der Infanterie und

commandirender General des 1. Armee-Corps in Königsberg i. Pr. (3. Reg.-Bez. Königsberg –

Stadt Königsberg i. Pr.) Försterling, Kupferschmiedemeister in Dresden.

(16. Sachsen Chemnitz.) 1. Forckenbeck, Rechtsanwalt in Elbing. (5. Reg.-Bez.

Magdeburg - Neuhaldensleben-Wolmirstedt.) Forkel, Justizrath und Rechtsanwalt in Coburg.

(Herzogthum Coburg.) Francke, Dr., Geheimer Staatsrath a. D. in Kiel.

(9. Schleswig-Holstein - Plön, Neustadt, Heiligenhafen, Oldenburg, Lütjenburg, Segeberg, Burg auf Fehmarn, Oldenburger Güterdistrict, Preetzer

Güterdistrict etc.) Graf ? Frankenberg in Tillowitz bei Falkenberg

in Ober-Schlesien. (11. Reg. - Bez. Oppeln

Falkenberg-Grottkau.) v. Frankenberg - Ludwigsdorf, Wirklicher Geheimer

Rath und Ober-Appellations - Gerichts-Chef - Präsident z. D. in Nieder-Schüttlau, bei Schlichtingsheim, Kr. Guhrau. (1. Reg.-Bez. Breslau

Guhrau-Steinau-Wohlau.)
Frantz, Landrath in Worbis. (2. Reg.-Bez. Erfurt

Heiligenstadt-Worbis.
Friedenthal, Dr., Landrath a. D. und Ritterguts-

besitzer in Giessmannsdorf bei Neisse. (12. Reg.

Bez. Oppeln - Neisse. . Fries, Rechtsanwalt in Weimar. (1. Sachsen-Weimar

Weimar.) Fromme, Ober-Bürgermeisterin Lüneburg. (16. Hanno

Neuhaus i. L., Bleckede, Lüneburg, Bergen, Soltau, Stadt Winsen a. d. L.) Fühling, Dr., Redacteur in Cöln. (1. Reg. - Bez.

Cöln Stadt Cöln.) Gebert, Geheimer Justiz-Rath, vortragender Rath im

Justiz-Ministerium in Dresden. (14. Sachsen Borna, Pegau, Lausigk, Kolditz, Geithain, Frohburg,

Rochlitz, Penig.) Genast, Staatsanwalt in Weimar. (3. Sachsen

Weimar Neustadt a./O., Weida, Dornburg,

Jena.) Gitzler, Dr., Professor der Rechte in Breslau. (13. Reg.

Bez. Breslau Frankenstein-Münsterberg.)
Goeddertz, Rentner in Honnef. (5. Reg.-Bez. Köln

Sieg-Waldbröl.)
Goetz, Dr. med. in Lindenau. (13. Sachsen

Ger.-Amts-Bez. Leipzig I. und II., Brandis, Taucha,

Narkrannstädt, Zwenkau, Rötha.) Freiherr ron der Giltz, Oberst in Minden. (1. Reg.

Bez. Minden Minden-Jade-Gebiet-Lübbecke.) Gommelshausen, Pfarrer in Nieder-Breissig, Kreis

Ahrweiler. (5. Reg.-Bez. Coblenz, Mayen-Ahr

weiler.) v. Graere, Landschaftsrath in Karlshof bei Borek,

Kr. Krotoschin. (9. Reg.-Bez. Posen Krotoschin.) v. Graevenitz, Hauptmann a. D. und Rittergutsbe

sitzer in Ochel-Hermsdorf bei Grünberg. (1. Reg.

Bez. Liegnitz -- Grünberg-Freistadt.) 1. Graerenitz, Landrath in Hirschberg: (S. Reg.

Bez. Liegnitz – Schönau-Ilirschberg.) Graf Grote, Kammerherr in Breese (im Bruch) bei

Dannenberg. (15. Hannover Amt und Stadt Lüchow, Amt Gartow, Amt und Stadt Dannenberg, Amt Medingen und Oldenstadt, Stadt Uelzen und

Amt Isenhagen.) Grumbrecht, Bürgermeister in Marburg. (17. Hannover

-- Harburg, Buxtehude.) Günther, Rittergutsbesitzer und Kreisdeputirter in

Marzdorf bei Märk, Friedland. (8. Reg.-Bez.

Marienwerder Deutsch-Krone.) Guenther, Rittergutsbesitzerin Saalhausen. (11. Sachsen

Oschatz, Wurzen, Grimma.) Haenel, Dr., Professor in Kiel. (7. Schleswig-Hol

stein – Kiel, Rendsburg etc.) 1. Hagemeister, Ober-Regierungs-Rath in Stralsund.

(1. Reg.-Bez. Stralsund - Rüzen-Frauzburg.) Hagen, Stadtrath und Kämmerer in Berlin. (1. Stadt

Berlin.) Freiherr i.Hagke, Landrath in Weissensee. (3. Reg.-Bez,

Erfurt Mühlhausen-Langensalza-Weissensee.) Freiherr v. Hammerstein, Minister a. D. in Osnabrück.

(6. Hannover - Freudenberg, Syke, Bruchhausen,

Hoya, Verden, Achim.) Hantelmann, Bürgermeister in Emden. (1. Hannover

Weener, Leer, Emden, Berum, Norden.) Harkort, Hauptmann a. D. in Wetter a. d. Ruhr.

(4. Reg.-Bez. Arnsberg Hagen.) Harnier, Sr. jur., Rechts-Anwalt in Kassel. (4. Reg.

Bez. Kassel Eschwege-Schmalkalden - Witzen

hausen.) Hausmann, Syndicus in Horn in Lippe - Detmold.

(Fürstenthum Lippe-Detmold.) 2. Heinemann, Oberlehrer in Helmstedt. (2. Braun

schweig - Helmstadt, Wolfenbüttel.) 1. Helldort), Rittergutsbesitzer in St. Ulrich bei

Mücheln. (7. Reg.-Bez. Merseburg - Querfurt

Merseburg.) Graf Henckel von Donnersmarck in Neudeck bei Tarno

witz. (5. Reg.-Bez. Oppeln Beuthen, nördl.

Theil.) 9. Hennig, Stadtrath in Berlin. (3. Reg.-Bez. Marien

werder - Graudenz-Strasburg.) Heubner, Pastor in Mylau im Vogtlande, Kreisdir.

Zwickau, Amt Plauen. (22. Sachsen Kirchberg,

ver

Auerbach, Falkenstein, Treuen, Lengenfeld, Rei

chenbach und Elsterberg.) Freiherr_ron der Heydt, Königlich Preuss. Staats

und Finanz-Minister in Berlin. (4. Reg.-Bez.

Erfurt - Erfurt-Schleusingen-Ziegenrück.)
Hey!, Justiz-Rath in Saarlouis. (4. Reg.-Bez. Trier

Saarburg-Merzig Saarlouis.)
Freiherr v. Hilgers, Landrath z. D. in Berlin. 4. Reg.-

Bez. Aachen Düren-Jülich.) Hinrichsen, Kaufmann in Hamburg. (1. Freie Stadt

Hamburg.) Hofmann, Bergrath in Eis eld. (1. Sachsen-Meiningen

Salzungen, Wasungen, Meiningen, Römhild, Hildburghausen.) Fürst zu Hohenlohe, Herzog rin Ujest, Königlich

Preussischer General-Lieutenant à la suite in Slawentzitz bei Ujest (Kosel). (4. Reg.-Bez.

Oppeln Lublinitz-Tost-Gleiwitz.) Holzer, Dr., Dompropst in Tier. (1. Reg.-Bez. Trier

Daun-Prüm-Bitburg.) Graf 1. Hompesch, Kreis - Deputirter, Kammerherr

in Schloss Rurich im Kreise Erkelenz. (5. Reg.Bez. Aachen Geilenkirchen - Heinsberg - Er

kelenz.) Hosius, Kreisgerichts-Rath in Neuwied. (2. Reg.

Bez, Coblenz Neuwied.) Freiherr v. Hoverbeck, Rittergutsbesitzer in Nickels

dorf bei Wartenburg, Ostpreussen. (2. Stadt Berlin.) Hüffer, Dr., Professor der Rechte in Bonn. (9. Reg.

Bez. Düsseldorf Kempen.) Freiherr v. Huellessem, Landrath in Kuggen bei Königs

berg i. Pr. (4. Reg.-Bez. Königsberg - Königs

berg i. Pr.-Fischhausen.) t', Jackowski, Langschaftsrath in Gross-Jablau bei

Prss. Stargardt. (5. Reg.-Bez. Danzig - Berent-Pr.

Stargardt.) Jäger, Dr., Bürgermeister in Hirschberg an der

Saale. (Fürstenthum Reuss jüngere Linie.) v. Jagow, Wirklicher Geheimer Rath, Ober-Präsi

dent in Potsdam. (1. Reg.-Bez. Potsdam West

priegnitz.) Jensen, Obergerichtsrath a. D. inGlückstadt. (6. Schles

wig-Holstein Glückstadt, Kloster Uetersen etc.) Jordan, Königlicher Amtmann a. D. in Frankfurt a. M.

(12. Hannover Göttingen, Münden, Reinhausen,

Gieboldehausen, Duderstadt.) Graf v. Itzenplitz, Königlich Preussischer Staats

Minister für Handel etc, in Berlin. (4. Reg.-Bez.

Gumbinnen - Stallupönen - Goldap-Dadahmen.) Jüngken, Rittergutsbesitzer in Reinsdorf bei Artern.

(6. Reg.-Bez. Merseburg - Sangerhausen-Eckarts

berga.) 1. Kalckstein, Landrath in Wogau, Kreis Pr. Eylau.

(5. Reg.-Bez. Königsberg – Heiligenbeil-Preussisch

Eylau.) Kanngieser, Ober Staats-Anwalt z. D. (11. Reg.-Bez.

Düsseldorf Stadt und Land Crefeld.) kuntak, Rittergutsbesitzer in Posen. (4. Reg.-Bez.

Bromberg --- Inowraclaw-Mogilno.) v. Karstedt, Rittergutsbesitzer in Fretzdorf bei Witt

stock. (2. Reg.-Bez. Potsdam Ost-Priegnitz.) keller, Bürgermeister in Duisburg. (6. Reg.-Bez.

Düsseldorf Duisburg.) Keyser, Staats-Anwalt in Sondershausen. (Fürsten

thum Schwarzburg-Sondershausen.)

Graf Keyserling, in Rautenburg bei Lappienen, Reg.

Bez. Gumbinnen. (1. Reg.-Bez. Gumbinnen

Tilsit-Niederung.) 1. Kirchmann, Apellat.-Ger.-Vice-Präsident a. D. in

Berlin. (6. Reg.-Bez. Breslau Stadt Breslau,

östlicher Theil.) V. Kleinsorgen, Kreisrichter in Haltern, Reg.-Bez.

Münster. (2. Reg. - Bez. Münster Münster

Cocsfeld.) Graf 4. Kleist, Landrath a. D. in Tschernowitz bei

Guben (7. Reg.-Bez. Frankfurt Guben-Lübben.) Kump, Gutsbesitzer in Dauborn. (4. Reg.-Bez.

Wiesbaden Diez. Limburg, Runkel, Weilburg

und Hadamar.) Küppe, Ministerialrath a. D., Rechtsanwalt in Dessau.

(1. Anhalt Dessau, Zerbst, Gröbzig, Nienburg,

Sandersleben.) Köster, Dr., Rittergutsbesitzer in Bagenz bei Stern

berg, Regierungs-Bezirks Frankfurt a. 0. (9. Reg.

Bez. Frankfurt - Cottbus-Spremberg.) Kratz, Kammer-Präsident in Cöln. (10. Reg.-Bez.

Düsseldorf - Gladbach.) Kraus, Reg.-Rath a. D. in Kiel. (2. Schleswig-Hol

stein Apenrade, Flensburg, Glücksburg, 1.

Angeler Güterdistrict.) Kreutz, lüttenbesitzer in Olperhüte bei Olpe. (3. Reg.

Bez. Arnsberg – Altena-Iserlohn.) krieger, Reg.-Rath in Posen. (1. Reg.-Bez. Posen

Stadt und Kreis Posen.) Krüger, Hofbesitzer in Beftoft, in Hadersleben.

(1. Schleswig-Ilolstein Oster- und Westeramt und Stadt Hadersleben mit den encl. zum 2. Angeler Güterdistrict gehörenden adeligen Gütern, Flecken Christiansfeld, Amt und St. Sonderburg mit der Grafschaft Renventlow und den Gütern

Benschau und Ballegaard, Amt u. Flecken Norburg.) Dr. Künzer, Canonicus in Breslau. (12. Reg.-Bez.

Breslau Glatz-Habelschwerdt.) Graf v. k'wilecki, Rittergutsbesitzer in Oporowo bei

Wronke. (7. Reg.-Bez. Posen – Schrimm-Schroda.) Lasker, Gerichts-Assessor in Berlin. (2. Meiningen

Eisfeld, Sonneberg, Gräfenthal, Saalfeld, Cam

burg und Kranichfeld.) Lauts, Banquier in Trier. (3. Reg.-Bez. Trier –

Kreis und Stadt Trier.) Graf v. Lehndorff, Legationsrath z. D. in Steinort

bei Rosengarten im Kreise Angerburg. (5. Reg.

Bez. Gumbinnen Angerburg-Lötzen.) Leistner, Dr. phil. in Schönhaida. (21. Sachsen

Annaberg, Eibenstock, Schwarzenberg, Johann

Georgenstadt.)
Lesse, Kreisrichter in Thorn. (3. Reg.-Bez. Danzig

Stadt Danzig )
Dr. Lette, Präsident des Königlich Preussischen Re-

visions - Collegiums für Landes-Cultursachen in Berlin. (Fürstenthum Waldeck.) . Levetzou, Landrath und Rittmeister in Gossow bei Bärwalde in der Neumark. (3. Reg.-Bez.

Frankfurt - Königsberg i. N.) Fürst v. Lichnowsky, Oberst-Lieutenant der Cavallerie

à la suite der Armee in Kuchelna und Kržjžano

witz, Kreis Ratibor. (8. Reg.. Bez, Oppeln, Ratibor.) Liebknecht, Schriftsteller in Leipzig. (19. Sachsen

Stolberg, Hartenstein, Lösnitz, Schneeberg, Grünhaiu, Geier.)

« ZurückWeiter »