Feel it!: so viel Intuition verträgt Ihr Unternehmen

Cover
John Wiley & Sons, 2010 - 262 Seiten
AAndreas Zeuchs Buch fokussiert Intuition als professionelle Kompetenz in Unternehmen und Organisationen. Dies geschieht auf zwei Ebenen: Erstens, als individuelle (Führungs-)Kompetenz, die es zu fördern gilt, da Intuition nicht nur eine Entscheidungshilfe ist, sondern auch zu Fehlurteilen führen kann. Zweitens auf der Ebene der Entscheidungskultur, denn die Förderung individueller Kompetenz ist nur sinnvoll, wenn sie auch kulturell akzeptiert ist. Was bedeutet eine 'effektive Entscheidungskultur', wozu ist sie gut, wie kann sie erreicht und aufrecht erhalten werden? Zentraler Bestandteil sind Interviews mit zahlreichen Top-Managern aus Unternehmen wie Deutsche Bank Bauspar AG, de Sede AG, Zumtobel AG, CHANEL Deutschland und andere mehr.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
9
Abschnitt 2
15
Abschnitt 3
17
Abschnitt 4
20
Abschnitt 5
34
Abschnitt 6
45
Abschnitt 7
57
Abschnitt 8
60
Abschnitt 19
119
Abschnitt 20
137
Abschnitt 21
148
Abschnitt 22
149
Abschnitt 23
166
Abschnitt 24
175
Abschnitt 25
184
Abschnitt 26
185

Abschnitt 9
65
Abschnitt 10
66
Abschnitt 11
79
Abschnitt 12
85
Abschnitt 13
88
Abschnitt 14
97
Abschnitt 15
101
Abschnitt 16
103
Abschnitt 17
114
Abschnitt 18
115
Abschnitt 27
190
Abschnitt 28
197
Abschnitt 29
209
Abschnitt 30
212
Abschnitt 31
235
Abschnitt 32
237
Abschnitt 33
247
Abschnitt 34
251
Abschnitt 35
255
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen