Radio

Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, 12.12.2011 - 369 Seiten
0 Rezensionen
Das Buch ist als Einführung konzipiert, die einen umfassenden und interdisziplinären Überblick zum Phänomen Radio bietet. Radio ist das älteste der elektronischen Medien, vermag in der Nutzungsdauer mit dem Fernsehen zu konkurrieren, gleichwohl kommt es über die Rolle eines ́Nebenher ́-Mediums selten hinaus. Dabei ist das Radio in unserem Leben omnipräsent, es ist ein besonders variationsreiches und anpassungsfähiges Medium, es besticht durch Flexibilität, Universalität und Globalität. So begegnen wir ihm als Formatradio, Kulturradio, Nachrichtensender, Bürgerradio, Campusradio etc.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2011)

Dr. Hans J. Kleinsteuber ist Professor am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Hamburg, betreut mehrere Forschungsprojekte zu Radiothemen im Rahmen der Arbeitsstelle Medien und Politik; seit 20 Jahren in der Radio-Forschung, Mitglied des europäischen Netzwerks International Radio Research Network (IREN).

Bibliografische Informationen