Das neue Herz der Weisheit: Tiefgründige Lehren aus Buddhas Herzen

Cover
epubli, 16.09.2020 - 308 Seiten
0 Rezensionen
Rezensionen werden nicht überprüft, Google sucht jedoch gezielt nach gefälschten Inhalten und entfernt diese
Diese völlig neue Darlegung durch den Autor des Buches Moderner Buddhismus bietet dem zeitgenössischen Leser wahrhaft befreiende Einsichten und Ratschläge. Es enthüllt die tiefgründige Bedeutung der Sutras der Vollkommenheit der Weisheit - Sie sind das eigentliche Herz der Lehre Buddhas. Der Autor zeigt auch, wie alle unsere Probleme und Leiden aus unserer Unwissenheit über die endgültige Natur der Dinge entspringen. Und er zeigt auch, wie wir diese Unwissenheit durch eine besondere Weisheit in Verbindung mit Mitgefühl für alle Lebewesen aufgeben und reines, dauerhaftes Glück finden können. "Viele Menschen sind sehr intelligent darin, weltliche Ziele zu erreichen. Diese Intelligenz ist keine Weisheit, denn weltliche Erfolge wie eine hohe Position, Ruf, Reichtum und Erfolg im Geschäftsleben sind trügerisch. Wenn wir morgen sterben, werden sie morgen verschwunden sein, und es wird nichts für unsere Zukunft übrig bleiben. Weisheit wird uns jedoch niemals täuschen. Sie ist unser innerer Spiritueller Meister, der uns auf den richtigen Weg führt. Sie ist das göttliche Auge, durch das wir sehen können, was wir wissen sollten, was wir aufgeben sollten, was wir üben sollten und was wir erlangen sollten." Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22
Abschnitt 23
Abschnitt 24
Abschnitt 25

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 26
Abschnitt 27
Abschnitt 28
Abschnitt 29
Abschnitt 30
Abschnitt 31
Abschnitt 32
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2020)

Geshe Kelsang Gyatso ist ein vollendeter Meditationsmeister und international bekannter Lehrer des Buddhismus, der die Einführung des modernen Buddismus in die heutige Gesellschaft vorantrieb. Indem er Buddhas Lehren auf eine Weise darlegt, die für vielbeschäftigte moderne Menschen relevant und passend ist, zeigt er, wie diese Lehren von jedem angewandt werden können, um Probleme zu lösen und schließlich tiefen und dauerhaften inneren Frieden und Glück zu erlangen. Er schuf alle notwendigen Bedingungen, um die Praxis des Buddhismus in der modernen Gesellschaft zu erleichtern: u.a. verfasste er 23 vielgepriesene Bücher. Durch viele seiner Tätigkeiten ermöglicht er es Menschen, inneren Frieden und Glück durch Buddhas Lehren zu entdecken, und bringt somit Frieden in eine Welt von Problemen.

Bibliografische Informationen