Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 9 von 9 in Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke Ich Meiner herrlichen Armee und Deiner...
" Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke Ich Meiner herrlichen Armee und Deiner Führung den glorreichen Sieg des heutigen Tages. "
Geschichte des Feldartillerie-Regiments General-Feldzeugmeister (1 ... - Seite 279
von Friedrich Wilhelm Heinrich Karl Stumpff - 1900
Vollansicht - Über dieses Buch

Streffleurs militärische Zeitschrift, Ausgaben 1-7

1871
...worden war, seinen Truppen und deren erlauchtem Führer in dem folgenden Telegramme seinen Dank aus: „Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke Ich...Truppen Meine höchste Anerkennung aus und Meinen könig„ liehen Dank für ihre Leistungen. gez. Wilhelm." Doch mit diesem Telegramme begnügte sich...
Vollansicht - Über dieses Buch

Deutschlands einigungskriege, 1864-1871

Wilhelm Müller - 1889 - 513 Seiten
...folgendes Telegramm: „Nächst dem Herrn der Heerscharen verdanke Ich Meiner herrlichen Armee uud Deiner Führung den glorreichen Sieg des heutigen...und Meinen Königlichen Dank für ihre Leistungen!" Aber die Freude des Königs war zu groß, als daß er nicht seine Truppen persönlich hätte begrüßen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Deutschlands Heerführer (1640-1894) verewigt in den Namen der Regimenter und ...

Sprösser - 1895 - 221 Seiten
...genommen. Der König dankte ihm telegraphifch mit den Worten: „Nächst dem Herrn der Heerfcharen verdanke Ich Meiner herrlichen Armee und Deiner Führung den glorreichen Sieg des heutigen Tages, Sprich deu Truppen Meine höchste Anerkennung und Meinen Kgl. Dank für ihre Leistungen aus." Als der König...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des Feldartillerie-Regiments Prinzregent Luitpold von ..., Ausgabe 4

Bernhard von Rogge - 1898 - 502 Seiten
...Abend des 18. April sandte Seine Majestät der König dem Prinzen Friedlich Karl folgende Depesche: „Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke Ich...und Meinen Königlichen Dank für ihre Leistungen." »>»«»«»« Um 2l. April traf der König selbst in Gravenstein ein, um '^"'' seine tapferen Truppen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des königlich preußischen Feld-Artillerie-Regiments General ...

Hans Wangemann - 1898 - 303 Seiten
...Truppen seinen Königlichen Dank aus in folgendem, an den Prinzen Friedrich Carl gerichtetem Telegramme: „Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke Ich Meiner herrlichen Armee und Deiner Führung den herrlichen Sieg des heutigen Tages. Sprich den Truppen Meine höchste Anerkenmmg ans und Meinen Königlichen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des preussischen Vaterlandes

Ludwig Ernst Hahn - 1900 - 799 Seiten
...wenige Stunden nach beendigtem Kampfe ein Tele« gramm in folgenden Worten an Prinz Friedrich Karl: „Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke ich...Meine höchste Anerkennung aus und Meinen königlichen Dan! für ihre Leistungen." Der König wollte es sich aber nicht versagen , seine tapferen Truppen...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des Koenigin Augusta Garde-Grenadier-Regiments Nr.4 [i.e.Vier]

Maximilian Braumueller - 1901 - 494 Seiten
...Seiner Majestät des Königs mittheilen zu tonnen. Sie ist an mich gerichtet und lautet wörtlich: »Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke Ich...Anerkennung ^aus und Meinen Königlichen Dank für ihre Leistung.« Der tommandirende General. gez. Friedrich Karl, Prinz von Preußen." 3. Kapitel. Vormarsch...
Vollansicht - Über dieses Buch

Geschichte des Königin Augusta Garde-Grenadier-Regiments Nr. 4

Maximilian Braumüller - 1901 - 494 Seiten
...Seiner Majestät des Königs miltheilen zu tonnen. Sie ist an mich gerichtet und lautet wörtlich: »Nächst dem Herrn der Heerschaaren verdanke Ich...Armee und Deiner Führung den glorreichen Sieg des heutige» Tages. Sprich den Truppen Meine höchste Anerkennung aus und Meinen itömglichcn Dank für...
Vollansicht - Über dieses Buch

Deutsche Revue: eine Monatsschrift, Band 28

1903
...Wilhelm, das lautete: „Nächst dem Herrn der Heerscharen verdanke ich meiner herrlichen Armee und seiner Führung den glorreichen Sieg des heutigen Tages....und meinen königlichen Dank für ihre Leistungen." — Der mit Stillschweigen übergangene Oberbefehlshaber empfand es gewiß schmerzlich, daß das ganze...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. PDF herunterladen