Abbildungen der Seite
PDF

- Oudinot -, wenn auch nicht geschlagen, so doch durch dasjelbe veranlaßt wurde, in der Nacht abzuziehen, und daß dadurch Berlin und die Mark Brandenburg vor dem Eindringen des Feindes verschont blieb, jo ist dies (Gefecht doch für die Thätigkeit der Artillerie von feiner großen Bedeutung. „Das Terrain“, schreibt Holtendorff, „links und rechts der Stadt war mit tiefen, breiten Gräben durchsdhnitten und mit Strauchwerk bewachsen, so daß es nicht möglich war, die Infanterie mit Artillerie zu unterstützen." In dem zehn Stunden dauernden hartnädigen Kampfe wurden von der Artillerie überhaupt nur wenige Schuß abgegeben; die 6pfündige Fuß-Batterie Nr. 5 stand auf dem linken Flügel der Verbündeten, fand aber keine Gelegenheit zum Eingreifen.

Am 7. Juni wurden die Feindseligkeiten durch den Waffenstillstand unterbrochen; die Batterie marschirte mit ihrer Brigade nach Berlin, wo sie am 12. Juni eintraf und während des Waffenstillstandes in der Kaserne am Oranienburger Thor verblieb.

In der am 5. Juni aus Obergräditz bei Schweidnitz erlassenen Allerhöchsten Ordre, durd welche dem Volke die Abschließung des Waffenstillstandes bekannt gemacht wurde, heißt es:

„Der Feind hat einen Waffenstillstand angeboten. Ich habe mit Meinen Alliirten ihn bis zum 20. Juli angenommen. Dies ist geschehen, damit die volle Nationalfraft, die Mein Volt bis jekt so ruhmvoll gezeigt hat, sid) völlig entwickeln könne. Rastlose Thätigkeit und ununterbrochene Anstrengungen werden uns Dazu führen."

Und rastlos war die Thätigkeit und ununterbrochen waren die Anstrengungen, mit denen auch bei der 6pfündigen Fuß-Batterie Nr. 5 während des Wajjenstillstandes gearbeitet wurde, um die Mittel zur vollen Entwickelung der Kraft zu erreichen. Alle die Dinge, die der Batterie noch gefehlt hatten, und es waren ihrer nicht wenige, namentlich was Groß- und Kleinbekleidungsstücke anging, wurden beschafft; alle Schäden an (Geschützen, Fahrzeugen, Munition, (Heräthen und Geschirren wurden möglichst beseitigt. Für den Erjatz der ertranften Mannschaften (im Mai 14, im Juni noch mehr) wurde gesorgt: die Pferde wurden vom Lande durch ausrangirte Kavallerie- und Beutepferde ergänzt. Für Lieutenant lent fam Lieutenant Cambli zur Batterie.

Daneben wurde die Ausbildung der Batterie nach Kräften gefördert, und bei mehrjad) stattfindenden Besichtigungen und Paraden

[ocr errors]
[ocr errors]
[merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][merged small][ocr errors][ocr errors][merged small][merged small][merged small]
[ocr errors]
« ZurückWeiter »