Geborgenheit und Gefährdung in der epischen und malerischen Welt Adalbert Stifters

Cover
Jattie Enklaar, Hans Ester
Königshausen & Neumann, 2006 - 204 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Zum Geleit
7
Das sanfte Gesetz und die unsanfte Natur in Stifters Erzählungen
13
Zur Nachhaltigkeit des Nachsommers Stifters Roman und die Debatte um das Österreichische einer österreichischen Literatur
23
Die HistorischKritische Ausgabe der Werke und Briefe Adalbert Stifters
35
Stifters Vorrede zu den Bunten Steinen eine experimentelle Ethik?
43
Literatur und Langeweile Zur Lektüre Stifters
59
Der Stiftersche Mensch Eine Utopie? Eine Vision?
73
Enthaltsamkeitserfahrung in Stifters Erzählungen
77
Und dieses eine Wort Stifter sollte Dir sehr viel
133
Die Mappe meiner Urgroßmutter
143
Zu Adalbert Stifter
147
Marek Jabuköw Kostbare Gegenstände zu Adalbert Stifters Umgang mit der ästhetischen Wahrnehmung
153
Das Bild im Text Adalbert Stifter zum 200 Geburtstag
161
Adalbert Stifters Gedenkstätten im Böhmerwald Sumava
173
Die Entdeckung des Meeres Platen Grillparzer und Stifter auf dem Wege nach Triest
179
Bergkristall Zur Verfilmung der Novelle durch Joseph Vilsmaier
187

Zufall Das Ungelenke Organ des Schicksals Überlegungen zum Zufallsbegriff in der Erzählung Abdias
87
Adalbert Stifter Der dichtende Maler Der malende Dichter
95
Harmoniemetaphern gegen das Chaos Naturkonzepte und ihre Funktionalisierung bei Adalbert Stifter und Gottfried Keller
107
Dietrich Bonhoeffer und Adalbert Stifter
121
Abstracts
193
Die Autoren und Herausgeber
200
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen