Anreizsysteme zur Unternehmenssteuerung: Gestaltungsoptionen, motivationstheoretische Herausforderungen und Lösungsansätze

Cover
Deutscher Universitätsverlag, 29.11.2001 - 231 Seiten
Arndt Brandenberg untersucht aus motivations- und volitionstheoretischer Perspektive, ob und wie eine variable und leistungsabhängige Vergütung eingeführt werden soll, und zeigt Implikationen für den optimalen Umgang mit Anreiz- und Vergütungssystemen in der Praxis auf.

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2001)

Dr. Arndt Brandenberg promovierte bei Prof. Dr. Max J. Ringlstetter am Lehrstuhl für Organisation und Personal der Katholischen Universität Eichstätt. Er ist heute als Unternehmensberater bei McKinsey tätig.

Bibliografische Informationen