Das Pinguin-Prinzip: Wie Veränderung zum Erfolg führt

Cover
Droemer eBook, 19.08.2011 - 160 Seiten
Wer sich Veränderungen stellt und sie erfolgreich meistert, kann Großes erreichen. Der Eisberg schmilzt. Die Pinguinkolonie ist in Gefahr. Doch zunächst will keiner die schlimme Botschaft hören. Diese Parabel aus dem Tierreich hat die Kraft, uns die Augen zu öffnen. Und nicht nur dies: Das Pinguin-Prinzip vermittelt Strategien für Erfolg im Berufs- und Alltagsleben. Die Pinguine machen uns vor, wie wir in prekärer Lage Mut zu Neuem fassen, schwierige Situationen meistern und auf unkonventionellen Wegen unsere Ziele erreichen können. Nie taute das Eis so schnell wie heute. Aber keine Bange: Wer nicht fliegen kann, kann schwimmen lernen! »Egal ob Sie Ihr eigenes Leben managen, Firmenchef oder Schüler sind – jeder kann von dieser Geschichte etwas lernen!« Spencer Johnson, Autor des Bestsellers »Die Mäuse-Strategie für Manager«

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Über den Autor (2011)

John Kotter

John Kotter ist Professor an der Harvard Business School und Autor von elf Büchern über zentrale Management-Themen. Sein Buch "Leading Change" (1996) war ein Bestseller. John Kotter lebt mit seiner Familie in Cambridge, Massachusetts.


Holger Rathgeber

Holger Rathgeber, geboren in Stuttgart, war bei mehreren amerikanischen Unternehmen in führender Position tätig. Heute leitet er die Unternehmensberatung Team Rathgeber und arbeitet darüber hinaus für Kotter International.

Bibliografische Informationen