Camping-Glück: 80 außergewöhnliche Plätze in Deutschland

Cover
DVA, 19.02.2018 - 320 Seiten
Coole Campingplätze!

Für all diejenigen, die auf der Suche nach einem ungewöhnlichen Ziel sind, bietet diese völlig neu gestaltete, komplett überarbeitete und erweiterte Neuausgabe der Zeltbibel „Cool Camping Deutschland“ 80 besondere Plätze zum Zelten in ganz Deutschland! Mit vielen neuen Sehnsuchtsorten, Fotos, Karten und praktischen Hinweisen zur Anreise, Unterbringung und Verpflegung.

Camping in Deutschland macht glücklich! Denn die Zeltplätze der Republik sind wieder cool: Von der Bergwiese in Thüringen bis zum Indianer-Tipidorf in Baden-Württemberg. Von der bayrischen Zeltinsel bis zur nordfriesischen Hallig, vom Zeltplatz „nur für Erwachsene“ bis zum Kinderparadies an der Neiße, vom Trekkingplatz mitten im Pfälzerwald bis zum Eisenbahnhotel in Schleswig-Holstein.

Überall sind in den vergangenen Jahren neue Plätze entstanden, fern vom Dauercamper-Klischee vergangener Jahre: für Singles, Großstadtpärchen oder Familien, für Twens und Senioren, Großeltern mit Enkeln, für Lagerfeuer-Romantiker oder Naturburschen, Radfahrer und Wanderer, für Zelturlauber, Bullifahrer oder Wohnwagen-Enthusiasten. Immer etwas Besonderes – mit fantastischer Aussicht oder verrückten Zutaten, am glasklaren See oder unter der steilen Kletterwand.

Die neue Freiheit ruft: schlafen unterm Sternenhimmel, der erste Kaffee mit Blick auf grüne Wälder im Morgentau, und abends Stockbrot backen am Lagerfeuer! Zurück zu den Wurzeln, zurück zur Natur: „Campingglück“ reiht sich ein in den neuen Trend, der auch Schrebergärten neue Freunde bringt. Ein Generationswechsel vor unserer Haustür.

Über einen QR-Code im Buch stehen alle Kurzbeschreibungen zum Download zur Verfügung!

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Moin Camper,
dieses Buch kann ich nur weiter empfehlen.

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Abschnitt 18
Abschnitt 19
Abschnitt 20
Abschnitt 21
Abschnitt 22
Abschnitt 23
Abschnitt 24
Abschnitt 25

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 26
Abschnitt 27
Abschnitt 28
Abschnitt 29
Abschnitt 30
Abschnitt 31
Abschnitt 32
Abschnitt 33
Abschnitt 34

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2018)

Björn Staschen liebt Pfannkuchen vom Klappgrill und Abenteuer an der frischen Luft. Nachdem die Zeltlager seiner Jugend häufig im norddeutschen Dauerregen versanken, ist er heute bekennender Schönwetter-Camper. Für die ARD hat er einen Film über Englands schönste Zeltplätze gedreht, bevor er sich mit Familie und VW-Bus "Florence" auf die Suche nach Orten für "Cool Camping" in Deutschland machte. Björn Staschen lebt in Hamburg und arbeitet als Reporter für den NDR.

Bibliografische Informationen