Metastasierendes Mammakarzinom: Patientinnen fragen - Ärzte antworten

Cover
Clemens Unger
Georg Thieme Verlag, 2004 - 92 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

allerdings ambulanten Angst Ansprechraten Antiöstrogen Ardalan Arimidex Aromatasehemmer Arzt Ärztin auftreten Behandlung bekommen bestimmte Bestrahlung Betroffenen Bisphosphonate Brust Brustkrebs Brustkrebserkrankung Chemo Chemotherapeutika Chemotherapie Daher Deutsche Krebshilfe e.V. Deutschen Krebsforschungszentrum Deutschen Krebshilfe Durchfall durchgeführt e-mail eingesetzt Epirubicin Erkrankung Ersatzkasse erst Erwerbsminderungsrente Fall Fluorouracil Fragen Frauen Gestagene gibt gut vertragen Gynäkologen Haarausfall Hämatologie Hämatologie und Onkologie handelt Hormone hormonelle Therapie Hormontherapie Immunsystem Informationen Infusion Internet Internistische Onkologie Jahre Klinik Knochenmetastasen Kombination mit Herceptin kommen Körper Krankenkasse Krankheit Krebs Krebserkrankung Krebszellen Lebensqualität lich Mammakarzi Medikamente medikamentösen Therapie medizinischen meist Metastasen metastasierenden Mammakarzinom metastasierenden Stadium möglich Monotherapie muss Nachsorge Navelbine und Fluorouracil Nebenwirkungen Nebenwirkungsprofil neue Chemotherapie Onkologen Operation Östrogen Patienten Patientinnen Präparate psychologische Beratung psychoonkologische Qi-Gong regelmäßig Schmerzen Schmerzmittel Schmerztherapie Selbsthilfegruppen sinnvoll sollte stark Strahlentherapie Substanzen Symptome Tamoxifen Taxol Taxol und Herceptin Taxotere Therapie mit Navelbine Therapieoption Trastuzumab Tumor Tumormarker Tumorzentren Übelkeit verursacht Vorbeugung Wachstumsfaktoren wahrscheinlich weiteren Wichtig wirksame Zoladex

Bibliografische Informationen