Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel: September 1944-Januar 1945

Cover
C.H.Beck, 2011 - 608 Seiten
0 Rezensionen
Jeder der Briefe, die der Gefängnisseelsorger Poelcher unter Lebensgefahr schmuggelte, konnte der letzte sein. Erst am Hinrichtungstag im Januar 1945 endet der ergreifende Briefwechsel des Widerstandskämpfers Helmuth James von Moltke (geboren 1907) mit seiner Frau Freya von Moltke (1911-2010).
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen