Abbildungen der Seite
PDF
[ocr errors]

XIX. Hofheim, Pfarrdorf im L. G. Weilheim, hat 138 S. und eine dem heil. Johann Evangelist geheiligte Kirche, welche dem Stift Habach

36) M. B. v. X. p. 57. 57) S. III. Periode. 3) S. Habach N. XV. 59) S. III. Periode.

[ocr errors][ocr errors]

40) S, Habach N. XV. 41) S. III. Periode. 42) M. B. V. VIII. p. 254 43) 1b. p. 281. 44) S. III. Period. 45) M. B. V. VIII. p. 520. 46) Ib. p. 339. 47) Lentner hist. Wessosont, p. 413. 48) 19. P. 165.

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][ocr errors]

a) Jachenau von 60 zerstreuten Häusern und /56 S. in einem Thal, l Stund lang Stund breit, mit einer Kirche, welche das Kloster zu Ende des 13ten Jahrhunderts erbaute, und Bischof Wolf a r d zu Ehren des heil. Bischofs Nikolaus im J. 1291 weihte 51). Im verflossenen Jahrhunderte wurde sie von einem Religiosen besonders pastorirt 52). Jetzt ist hier eine eigene Pfarrei errichtet 53).

49) Chron. Benedictob.p,4. 50) Ib. p. 77. 51) Ib. p. 35. 52) Ib. p. 540. 55) S. III. Periode.

[ocr errors][ocr errors]
« ZurückWeiter »