Monumenta Boica, Band 3

Cover
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Ausgewählte Seiten

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 203 - ... begriffen hat. ibid. l, 297 (1330). l, 432 (a. 1330); wer auf den leib gefangen wirt, den fol der richter nehmen, als er mit gürtl umbfangen ift, damit den erben das gut beleiben fol. | 876 ibid. 2, 434 (a. 1440); den...
Seite 351 - Gut, baizzet datz dem aigen zwischen Elling und der Golthub Und haben in gelobt, ob jeman wer, der in daz Gut ze Chrieg tetet oder tun will, daz wir dez ir Gwern suln sin, alz recht ist. Daz wir daz mit ichtes...
Seite 325 - Religiofam vitam eligentibus apoftolicum convenit adefle prefidium ne forte cuilibet temeritatis incurfus aut eos a propofito revocet aut Robur quod abfit facre religionis infringat Ea propter dilefti in domino filii veftris...
Seite 318 - Decernimus ergo ut nulli omnino hominum liceat prefatam ecclefiam temeré perturbare aut eius...
Seite 108 - Si qua igitur in futurum ecclefiaftica fecularifve perfona hanc noftre conftitutionis paginam fciens contra earn temeré venire temptaverit, fecundo...
Seite 280 - Gouchskeim, qui de prefatis in extremis fuis hoc ftatuit , ut delegari ab ipfo Ulrico deberent, quo cunque pétèrent. Erant enim ab ipfo Ulrico infeodati cuidam "Wolframo cellerario de Caftro , quod tune fuit Graben , a quo redemti ipfo prefente & confentiente S. Pancratio Martin & fratribus in Ranshoven fervientibus funt delegad.
Seite 127 - Grangiara de Schutzingen ; Grangiam de Schonenberch ; Grangiam de Wehfelberch ; Grangiam de Ceidlar, cum pratis, vineis, terris, nemoribus, ufuagiis & pafcuis, in bofco & piano, in aquis, & molendinis, in vus, & 1 emitís, & omnibus aliis libertatibus & immunitatibus fuis.
Seite 307 - Cbrifli fidelibus tarn prefentibus quam futuris , quod dominus Chunradus de Praunauwe apud nos cum parentibus fuis fepultus tradidit S. Pancratio Martiri predium in Salhe pro remedio anime fue parentumque fuorum , ubi & anime patris fui traditíonera fecerit quorundam prediorum pro remediis animarum fuarum.
Seite 366 - Braunau arm und reich lang habent gehabt also, dass sy keinen Pfarer wesentlich habent gehabt bey in ein der Statt, haben wir in die Gnad gethan nach unsers Rats Ratt und durch gros Notturft armen und reichen, dass wir in gehaissen haben bey unsern genaden und Ehrn, dass wir in zwischen hin und des weissen Suntags, der schierst khumbt, auswürgen und sezen sullen peim dem Gotshaus zu Ranshofen einen ewigen Pfarer, der wesentlichen und ewigleichen...
Seite 369 - VorTodern und Nachkhomen feie Hail , zu ändern Genaden , die wir in und irem Gotzhaus vor nemlich gethan haben , die befunder Genad aber thuen mit difem Brief, dafs wir in all ir Leut und Gut, die...

Bibliografische Informationen