Burnout - mit Arbeitshilfen Online: Präventionsstrategien und Handlungsoptionen für Unternehmen

Cover
Haufe Lexware, 08.10.2012 - 279 Seiten
Wenn Mitarbeiter unter psychischen Belastungen leiden, steht auch der Arbeitgeber in der Verantwortung. Dieses Buch gibt Antworten: Was sind Anzeichen für Burnout? Wie können Sie Betroffene unterstützen? Wie lässt sich gegen Burnout vorbeugen? Die Diplom-Psychologin Julia Scharnhorst erläutert nicht nur medizinisch-psychologische Erkenntnisse zu psychischer Arbeitsbelastung und Stress, sondern geht auch auf rechtliche Aspekte von Burnout ein. Sie gibt konkrete Handlungsempfehlungen im Umgang mit betroffenen Mitarbeitern.AUF EINEN BLICK:- EXTRA:Förderung der Widerstandsfähigkeit- Stress abbauen, Konflikte bewältigen, Probleme lösen- Fakten zu rechtlichen Grundlagen im Umgang mit Betroffenen- Informationen zu Fortbildungsangeboten und wichtige AdressenINHALTE:- Burnout: Annäherung an ein neues Phänomen- Wie Sie psychische Belastungen erkennen- Umgang mit Burnout- Rechtliche Grundlagen- Die Burnout-Prävention- Biegen statt brechen - Förderung der Resilienz- Anhang: Checklisten, Leitfäden und BetriebsvereinbarungenARBEITSHILFEN ONLINE:- Checklisten zur Situations- und Gefährdungsanalyse- Gesprächsleitfäden

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Über den Autor (2012)

Julia Scharnhorst ist Diplom-Psychologin und Inhaberin der Unternehmensberatung Health Professional Plus. Sie berät Unternehmen zu allen Fragen rund um psychisches Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu Themen wie Stressmanagement und gesundheitsförderliche Arbeitsorganisation.

Bibliografische Informationen