Höhere Technomathematik: Von Funktionen mit mehreren Variablen über Differentialgleichungen bis zur Stochastik

Cover
Springer-Verlag, 20.08.2018 - 658 Seiten

Sie studieren ein technisches Fach oder möchten sich tiefer in die Mathematik einarbeiten? Sie wollen höhere Mathematik nicht nur anwenden können, sondern auch die Zusammenhänge verstehen? Das vorliegende Lehrbuch wird Ihnen dabei helfen. Es führt Sie ausgehend von der Differential- und Integralrechnung einer Variablen in mathematische Gebiete, die im weiteren Verlauf eines Ingenieurstudiums gebraucht werden. Verständlichkeit und Anschaulichkeit stehen im Vordergrund. Mathematische Methoden werden durch Problemstellungen aus Physik und Technik motiviert und an zahlreichen Anwendungsbeispielen ausprobiert.

Das Buch eignet sich als Begleitlektüre zu den Mathematik-Vorlesungen an einer Hochschule und zur Prüfungsvorbereitung. Aufgrund der vielen vollständig gelösten Übungsaufgaben ist es gleichermaßen zum Selbststudium geeignet.

Der Inhalt
Partielle Ableitungen – Komplexe Funktionen – Mehrdimensionale Integrale –Vektoranalysis – Differentialgleichungen – Reihenentwicklungen – Stochastik

Die Zielgruppen
Studierende aller technischen und naturwissenschaftlichen Fächer
Ingenieure und Naturwissenschaftler in der Praxis

 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

1 Partielle Ableitungen
1
2 Mehrdimensionale Integrale I
73
3 Differentialgleichungen I
135
4 Reihenentwicklungen
247
5 Mehrdimensionale Integrale II
327
6 Differentialgleichungen II
391
7 Stochastik
485
8 Lösungsvorschläge
548
Literaturverzeichnis
649
Stichwortverzeichnis
653
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2018)

Prof. Dr. Harald Schmid lehrt Mathematik und Informatik an der Technischen Hochschule Amberg-Weiden im Fachbereich Maschinenbau/Umwelttechnik.

Bibliografische Informationen