Der Kaffeedieb: Roman

Cover
Kiepenheuer & Witsch, 2016 - 470 Seiten
Europa, 1683. Obediah, ein junger Betrüger, muss aus England in die Niederlande fliehen. Dort wird er dazu gedungen, für die Ostindische Kompanie strengstens gehütete türkische Kaffeepflanzen in Ägypten zu stehlen. Ein logistisch aufwendiges und sehr gefährliches Unternehmen nimmt seinen Lauf ...

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen