Ernährungsmedizin: nach dem neuen Curriculum Ernährungsmedizin der Bundesärztekammer ; 276 Tabellen

Cover
Georg Thieme Verlag, 2010 - 1132 Seiten
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Für mich hat das Buch einengrossen Fehler. Es hat zwar ein kapitel über Vitamine, doch der wichtigste Punkt, bis zu welcher Temperatur diese noch wirksam sind, wird vernachlässigt.
Es ist kein Buch
für jedermann. Zusammengewürfelt durch verschiedene Autoren hat es keinen roten Faden. Da waren 3 Professoren am Werk, die sicher auf ihren Gebieten mehr als nur etwas verstehen auf ihren Gebieten. Für das gemeine Fussvolk ist jedoch das Buch ungeeignet. 

Inhalt

Ernährung und Evolution
4
Bestimmung der Körperzusammensetzung
20
Energiehaushalt
32
Regulation der Nahrungsaufnahme
47
Ristow
61
Kohlenhydrate
67
Ballaststoffe
74
Lipide
85
Ernährung vom Säuglings
333
Ernährung in Schwangerschaft
347
Ernährung im Alter
358
Sport und Ernährung
374
Übergewicht bei Kindern
389
Übergewicht im Erwachsenenalter
405
Bariatrische Chirurgie
431
Untergewicht
438

Proteine 709
86
Proteine
109
Vitamine
133
Wasser Elektrolyte und Säure
190
Spurenelemente
199
Makro und Mikronährstoffe
224
Sekundäre Pflanzenstoffe
235
Grundlagen industrieller Be
244
Mikronährstoffsupplemente
257
Immunologie und Ernährung
286
Probiotika
293
Funktionelle Lebensmittel
304
Ernährungsabhängige
317
Ernährung von Frühgeborenen
324
Mangelernährung
450
Krankheitsassoziierte
467
Kardiale Kachexie
475
Kurzdarmsyndrom
655
Leber Gallen
665
Nierenerkrankungen
695
Harnsteine
713
Hyperurikämie und Gicht
726
Enterale Ernährung
858
Parenterale Ernährung
878
Ambulante enterale
898
Ernährung des kritisch Kranken
908
Urheberrecht

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen