Abbildungen der Seite
PDF

xwildenthierenbach. u. M. B. s Dürrenbach.

Wildings. O. M. B. ein Dorf des Stifts Zwettel, über der Kamp bey Töllersheim. . MPildungsmaner. †. U. W. W. A. 1 12o. Volichismure, nach der Zeit auch Wolfingsmauer, und Wülfemauer genannt, (Hueber) ein Kirchdorf und Landgut der Herrschaft Petronell, mit einem alten Schlosse, an der Donau, zwischen Rögelsbrunn, und Petronell. Gottfried von Wildungsmower kommt A. 1289. in einem Docum. des Klosters Heiligkreuz vor. (Bern. Petz) Ein andrer Gottfried von Wildungsmauer, war A. 1 362. Zeuge bey einem Vergleiche Herzog Rudolphs IV. (Steyrer) Er und sein Bruder Niklas lebten noch A. 1 392. noch ein anderer Gottfried. A. 14.12. (Hueber)

AOilhalms. O. M. B. Hof und Dorf zur Herrschaft Idolsberg, hinter dem Gefällerwalde, an der Kamp.

[ocr errors][ocr errors]
[ocr errors]
[ocr errors]

Winden. O. W. W. Dorf und Gut des Stifts Melk, unweit von dem Kloster, bey Unterbriel. Wilhelm von Windsberg zu Winden lebte A. 13.11. (Hueber) Hainrich der Pehaim zu Winden A. 136o. Wolfgang von Winden A. 1 362. Zeuge bey einem

Vergleiche Herzog Rudolphs IV. (Steyrer) Er und

[ocr errors][ocr errors][ocr errors]
[ocr errors][merged small]
[ocr errors]
« ZurückWeiter »