Neukonzept: Kriminalroman

Cover
Frederic Petersen (siehe: "Eine gute Partie") leiht seinem guten Freund Marius Veit seine beste Kraft, Leonie Sambacher, um seine altmodische Bleistiftfirma auf Vordermann zu bringen. Aber als Leonie dort hinkommt, ist Veit nicht da, niemand weiß etwas von ihrem Auftrag und im Materialraum liegt eine Leiche... Leonie versucht, der Kripo zu helfen, der Firma ein vernünftiges Konzept zu verpassen und zu verhindern, dass jemand - wer? - Marius Veit umbringt. Damit hat sie alle Hände voll zu tun, aber am Ende hat es sich gelohnt.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Abschnitt 1
Abschnitt 2
Abschnitt 3
Abschnitt 4
Abschnitt 5
Abschnitt 6
Abschnitt 7
Abschnitt 8
Abschnitt 11
Abschnitt 12
Abschnitt 13
Abschnitt 14
Abschnitt 15
Abschnitt 16
Abschnitt 17
Abschnitt 18

Abschnitt 9
Abschnitt 10
Abschnitt 19
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Über den Autor (2013)

Friederike Maass lebt in der Nähe von München und arbeitet an einem Gymnasium. Weitere Kriminalromane aus Leisenberg sind in Vorbereitung.

Bibliografische Informationen