Waldgesellschaften in Bayern: Vegetationskundliche und forstgeschichtliche Darstellung der natürlichen und naturnahen Waldgesellschaften

Cover
John Wiley & Sons, 14.08.2009 - 224 Seiten
Die Waldtypen Bayerns in Wort und Bild - von den Schneeheidekieferwäldern der Alpen über Silberweiden - Auwälder bis hin zu den subkontinentalen Fingerkraut-Eichenwäldern Unterfrankens. Ausführliche Beschreibungen charakterisieren die einzelnen Gesellschaften mit detaillierten Angaben zu Verbreitung und pflanzensoziologisch-systematischer Stellung, Standortansprüchen, Charakterarten, Standorten, Nutzungs- und Forstgeschichte. Über 120 Farbfotos zeigen typische Aspekte und kennzeichnen Arten der Waldgesellschaften. Ausführliche Literaturangaben erschließen die verstreute geobotanisch-forstliche Literatur zu den einzelnen Gesellschaften und Standorten.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen