Koordination in Supply Chains: Spieltheoretische Ansätze zur Ermittlung integrierter Bestell- und Produktionspolitiken

Cover
Springer-Verlag, 07.03.2013 - 350 Seiten
Auf der Basis der kooperativen Spieltheorie entwickelt Eric Sucky theoretisch fundierte und praxisnahe Methoden und Instrumente zur Unterstützung einer dezentralen Koodination von unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozessen in Supply Chains.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Abbildung Abnehmertyp Abschnitt Akteure Alternative Analyse Angebot Angebotsmenu asymmetrischer aufgrund Ausprägungen Banerjee Basis Beispiel 4-1 Bestellkosten Bestellpolitik des Abnehmers bestimmte bezüglich dargestellt Entscheidungen entscheidungsrelevanten Kosten entscheidungsrelevanten Periodenkosten Entscheidungsträger ergibt ermittelt Ermittlung integrierter Bestell Erwartungswert Fall folgende Formalziele Funktion der entscheidungsrelevanten funktional-effizienten Bestell GE/PE gesamtkostenminimale Bestell geschlossener Produktion Goyal Hrsg identisch dimensionierte Transportlose individuell optimalen Bestellpolitik individuell optimalen Lösungen individuell optimalen Produktionspolitik induziert interdependenten Isermann Kompromissmodelle konvexen Funktion Koordination Kostenfunktion Lagerbestand Lagerhaltungskostensatz Logistik Losgröße Losgrößenrelation Lot-for-Lot-Produktionspolitik ME/PE Menge der funktional-effizienten Minimierung Möglichkeit offener Produktion onspolitiken optimale Bestellmenge Optimierungsproblem Periodenkosten des Zulieferers Planung Planungsansätze Planungsebenen Planungsmodell Planungsproblem Planungssituation potenziellen Produkt Produktionsloses Produktionsplanung und steuerung Produktionspolitik des Zulieferers Produktionspolitik XG Rahmen resultierenden Rüstkosten Seitenzahlung somit sowie Spieler Spieltheorie starker Verhandlungsmacht streng konvex Supply Chain Configuration Supply Chain Management Supply Chain Planning Supply Chain-Partner Supply Contracts Tabelle Transportlosgröße Unternehmen unternehmensübergreifende Verhandlungen Verhandlungslösung Verhandlungsprozesses vollständiger Information Wertschöpfungsprozesse Ziel Zielfunktion Zielfunktionswerte zielgerichtete Zulieferer

Über den Autor (2013)

Dr. Eric Sucky ist wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Heinz Isermann am Seminar für Logistik und Verkehr des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Frankfurt am Main.

Bibliografische Informationen