Schematismus für das kaiserliche und königliche Heer und für die kaiserliche und königliche Kriegsmarine

Cover

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Erklärung der Abkürzungen and Zeichen
7
Gencaloeie dea Allerhöchsten Herrscherhauses
13
Allerhöchster Oberbefehl
99
Militärgerichtsbehörden
160
Generale nnd Oberste auf Wartegebühr des Buhestandes außer Dienst
216
Arttlleriestab
230
Infanterie etc
237
und Kadetten der Festungsartillerie
970
Eachbildungsanstalten
1130
MannschaftstöchterErziehungsinstitute 1104
1154
Remontenassentkommlesi onen
1167
lit ärinralldeDhäuser
1173
Yersorgungslastltnt für Zlillbedlensteto der Hceresremaltung
1179
Offizierskorps der Auditoren
1191
Mllltararztliches Offizierskorps
1199
TruppenreehnungsfuhrcrOfflzierskorps
1221

Fe stun gsartiUerie batai lio ne
1002
Eisenbahn und Telegraphenregiment
1030
Hanltatstruppe
1074
MilitärPollzelirachkorps
1080
Rangliste der Stabs und Oberoffiziere dann der Fähnriche der Militärabtei
1086
Armeestand
1093
Offiziere des Ruhestandes In besonderen und Lokalrervrendungen
1103
ProTlantofflzlerskorps
1109
Seite
1112
Flaggenofnzlere und LinlenechiflTtfkapitane
1313
Mari n cbeam t
1332
Einteilung Hute des schwimmenden Flottenmaterials
1343
Hoikriegsratspräsidenten und Kriegsminister
1351
Vormalige Regimentsinhaber 1857
1357
Orden Ehren und Erinnerungszeichen
1379
Verzeichnis der historischen Märsche und sonstigen Kompositionen fur das к u k Heer
1390
Veränderungen bei der Jägertruppe 139S
1398
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Bibliografische Informationen