Zeitschrift für deutsche Philologie, Band 9

Cover
Verlag der Buchhandlung des Waisenhauses, 1878
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Inhalt

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Beliebte Passagen

Seite 492 - So eine Arbeit wird eigentlich nie fertig, man muß sie für fertig erklären, wenn man nach Zeit und Umständen das möglichste getan hat.
Seite 493 - Fürst die statutengemässe höchste Genehmigung zur Abhaltung des Congresses ertheilt haben, so schreiben wir hierdurch die Versammlung auf die Zeit vom 30. September bis 3. October 1878...
Seite 359 - THE STORY OF SIGURD THE VOLSUNG. and the Fall of the Niblungs.
Seite 111 - Notes and Queries, London. ANDERSON -NORSE MYTHOLOGY; or, the Religion of our Forefathers. Containing all the Myths of the Eddas carefully systematized and interpreted ; with an Introduction, Vocabulary and Index. By RB ANDERSON, Prof, of Scandinavian Languages in the Univ. of Wisconsin. Crown 8vo, cloth, $2.50 ; half calf, $4.00. " Prof. Anderson's work is incomparably superior to the already existing books of this order.
Seite 163 - Belliger at contra nil territus intulit ista: »De reliquis taceo, clipeum defendere curo. Pro meritis, mihi crede, bonis sum debitor illi. Hostibus iste meis se opponere saepe solebat Et pro vulneribus suscepit vulnera nostris. Quam sit oportunus hodie mihi, cernis et ipse; Non cum Walthario loquereris forsan, abesset.
Seite 273 - Romanum imperium, statua illius gentis commovebatur, et tintinnabulum in collo ejus resonabat, ita ut scriptum nomen continuo sacerdotes principibus deportarent, et ipsi absque mora exercitum ad reprimendam eamdem gentem dirigèrent...
Seite 417 - Das Hohe Lied, übersezt von Willeram, erklärt von Rilindis und Herrat, äbtissinnen zu Hohenburg im Elsass (1147 — 1196), aus der einzigen handschrift der kk hofbibliothek zu Wien herausgegeben von Josef Haupt. Wien 1864.
Seite 493 - Gewerbetreibende gewiss Gelegenheit zu Nachträgen, wenn sie das Wörterbuch besonders mit Rücksicht auf das ihnen zunächst liegende Fach fleissig nachschlagend benutzen wollen. Möchten recht zahlreiche Freunde unserer herrlichen Muttersprache mich darin unterstützen, das Werk dem gewünschten Ziele der möglichsten Vollständigkeit und Vollkommenheit immer näher zu bringen!
Seite 158 - O versute dolis ac fraudis conscie serpens, Occultare artus squamoso tegmine suetus Ac veluti coluber girum collectus in unum, Tela tot evitas tenui sine vulneris ictu Atque venenatas ludis sine more sagittas? 795 Numquid et iste, putas, astu vitabitur ictus, Quem propius stantis certo libramine mittit Dextra manus?
Seite 163 - De reliquis taceo, clipeum defendere curo. Pro meritis, mihi crede, bonus sum debitor illi; Hostibus iste meis se opponere saepe solebat, Et pro vulneribus suscepit vulnera nostris. 810 Quam sit oportunus hodie mihi. cernis, et ipse Non cum Walthario loquereris forsan, abesset.

Bibliografische Informationen