Die Gemme

Cover
Lindhardt og Ringhof, 19.04.2021 - 17 Seiten
Eine Novelle über eine geheimnisvolle Gemme mit einer abenteuerlichen Geschichte: Ein Adliger gibt sich für seine Geliebte, eine mysteriöse Fürstin, als deren Diener aus, doch schon bald muss er erkennen, dass die von ihm so verklärt gesehene Frau ihn wohl an der Nase herumgeführt hat und längst über alle Berge ist... Heinrich Mann (1871-1950), der ältere Bruder von Thomas Mann, war ein deutscher Schriftsteller, der aus der berühmten Schriftstellerfamilie Mann aus Lübeck stammt. 1933 wurde er von den Nazis aus der Preußischen Akademie der Künste ausgeschlossen und emigrierte via Frankreich in die USA. Seine Werke sind oft gesellschaftskritisch und befassen sich mit den autoritären Ansätzen des Deutschen Kaiserreichs während des Wilhelminismus.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Es wurden keine Rezensionen gefunden.

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen