Suche Bilder Maps Play YouTube News Gmail Drive Mehr »
Anmelden
Books Bücher 1 - 2 von 2 in oder Langsamkeit, mit welcher das Leben dahinfliesst, kurz ausgedrückt: das Tempo...
" oder Langsamkeit, mit welcher das Leben dahinfliesst, kurz ausgedrückt: das Tempo des Stoffwechsels und der Lebensprocesse. In diesem Sinne sagt Lotze in seinem Mikrokosmus : „Grosse und rastlose Beweglichkeit reibt die organische Masse auf und die... "
Ueber die dauer des lebens - Seite 5
von August Weismann - 1882 - 94 Seiten
Vollansicht - Über dieses Buch

The Shipley collection of scientific papers, Band 8

1882
...Wachsthumsdauer. Das zweite, rein physiologische Moment, welches die Lebensdauer beeinflusst, ist die Easchheit oder Langsamkeit, mit welcher das Leben dahinfliesst,...jagdbaren Thiere, der Hunde, selbst die Affen stehen au Lebensdauer sowohl dem Menschen, als den grösseren Raubthieren nach, die durch einzelne kraftvolle...
Vollansicht - Über dieses Buch

Sitzungsberichte

Deutsche Akademie der Wissenschaften zu Berlin - 1908
...geblieben und wäre wohl auch bei näherer Betrachtung schwer zu begründen gewesen. LOTZE meinte: »Grosse und rastlose Beweglichkeit reibt die organische...Geschlechter der jagdbaren Thiere, der Hunde, selbst der Affen stehen an Lebensdauer sowohl dem Menschen als den grossen Raubthieren nach, die durch einzelne...
Vollansicht - Über dieses Buch




  1. Meine Mediathek
  2. Hilfe
  3. Erweiterte Buchsuche
  4. EPUB herunterladen
  5. PDF herunterladen